BITTE HELFEN! IHR GEHT ES SO SCHLECHT!

6 Antworten

Erklär ihr doch mal, warum du sie magst. Keine Liebeserklärung oder so, einfach wie Freunde das manchmal machen. Wenn sie von Selbstzweiflen geplagt wird, dürfte ihr das helfen und auch sonst ist es eine nette Geste. Ach ja, du kennst das sicher: Manchmal will man einfach nur seine Ruhe. Frag das Mädchen doch einfach vorher ob du sie nicht einfach alllein lassen sollst. Manchmal muss man das ganze erst mit sich selbst ausmachen, bevor man für Trost empfänglich ist. Mir zum Beispiel geht es meistens so. Darum solltest du zuerst klären ob sie eignentlich Trost will. Viel Glück :)

Frag sie was ihr Spass machen würde, und dann machst du einen Ausflug mit Ihr.

erstmal müssten wir wissen warum es ihr schlecht geht. dann könnte man vielleicht was machen.

ja aber sie möchte mir das nicht sagen. ich weis nicht ob sie das anderen sagt, aber ich will sie da jetzt nicht nerven und weiter rumfragen. da mach ich alles nur schlimmer

0

Ich bin in der gleichen Lage , wie das Mädchen (bestimmt nicht aus gleichen Gründen) und ich bin sooo froh , dass ich Freunde habe , die alles stehen und liegen lassen und für mich da sind- mir ZUHÖREN ...

Das kann sowieso nur nach hinten losgehen, da du bereits selbst offenbart hast, dass du sie nicht nur ablenken willst, sondern auch gleichzeitig rumkriegen und sie von dir überzeugen...Wenn du jemanden wirklich liebst, hilfst du ihm NUR dass es ihm besser geht und nicht um dich ins rechte Licht zu rücken...

Das ist im Endeffekt nur die Mißlage eines anderen auszunutzen, um selbst einen Vorteil draus zu ziehen..:Gerade in Gefühlsdingen find ich dieses Denken echt zum ++++

Was möchtest Du wissen?