bishin oder bis hin

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Bis hin" klingt in meinen Ohren nicht sehr geschmeidig und ich würde vielleicht besser eine andere Formulierung suchen. Wenn du jedoch bei ihr bleiben willst, dann schreib es auseinander, das ist auf jeden Fall richtig.

Ich nehme an, dass du es zeitlich meinst, also "bis hin zum vierten August". Da könnte man das "hin" getrost auch weglassen. Ebenso falls du es örtlich meinst "bis hin zur Mauer" und sogar wenn du es sportlich meinst "bis hin zur Erschöpfung". Genau bedacht finde ich überhaupt keinen Zusammenhang, in dem das "bis hin" wirklich nötig wäre. Vielleicht kannst du den Zusammenhang gelegentlich kurz mitteilen? Bis dahin!