Binance SEPA Überweisung fallen Gebühren an?

2 Antworten

Wenn es ein Konto in Großbritannien ist (GB-IBAN), dann hängt es von deiner Sparkasse ab, ob sie dafür jetzt einen anderen Preis verlangt, als vor dem Brexit.

Einige Nutzer haben da anscheinend schon unangenehme Überraschungen erlebt.

Ja, das Geld muss man Großbritannien. Bei Binance steht, dass ich 0% Gebühren zahlen muss, doch ich bin mir immernoch nicht sicher ob das jetzt wirklich so ist

0

In €: siehe Vertrag. Währungsumrechnung: nicht auf Preisliste, ebenfalls keine Antwort auf Anfragen, rechnen mit 20€ pro Transaktion ohne Gewissheit, ob gestaffelt wird. [OUR]-Empfängerbankgebühr: rechnen mit 50€. Ohne andere Vereinbarung ist es unangebracht, nicht [OUR] zu wählen.

Was möchtest Du wissen?