Bin sehr oft generv/gereizt/aggressiv warum?

4 Antworten

Tut mir leid, wenn das etwas unangenehm sein sollte, aber willkommen in der Pubertät... Hormone verändern nicht nur deinen Körper sondern auch dein Gehirn und du wirst unter anderem reizbarer. Manche haben Jugenddepressionen und andere bekommen mental von ihrer Pubertät nichts mit. In deinem Fall scheinst du momentan einfach starke Stimmungsschwankungen zu haben. Das ist für niemanden angenehm, weder für dich noch dein Umfeld, aber es geht einfach nicht anders.

Versuche trotzdem immer dein bestes nett oder zumindest nicht verletzend zu bleiben und später nicht nur deine Hormone, sondern auch dir selbst genug Verantwortung für deine Worte und Taten zu übertragen. Das ist dein erster Schritt ins Erwachsensein. Da wird nicht nur der Körper erwachsen, sondern man lernt auch erwachsen mit sich und anderen umzugehen.

Du kriegst das hin ^^ Und wenn du mal was brauchst, sind wir ja da

du bist in der pubertät angekommen das ist sowas ganz normal und es wird auch wieder beser so mit 16/17 :)

war selber oft gereizt und aggressiv als ich in der pubertät war

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber ich würde sagen, das ist die Pubertät. Ich war in dem Alter auch oft gereizt 😅

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein alles gut, nur ich verstehe es halt nicht es ist halt erst seit ca. 2 Wochen deswegen 😟

1

Was möchtest Du wissen?