Bin Krank. Zuhause bleiben? Oder zur Schule?

8 Antworten

Ja. Wenn du in der Schule die ganze Zeit herum rotzt, überall deine Bakterien mit dem Husten verteilst und doch dann noch aufgrund der Kopfschmerzen und der Heiserkeit kaum am Unterricht beteiligen kannst, macht das wohl kaum Sinn. Einen oder zwei Tage zuhause zu bleiben, schadet ja nicht.

Gute Besserung

Lg

es gibt da eine höhere macht, die das letzt endlich entschiedet... nennt sich mama :-)

aber wenns dir wirklich so dreckig geht, dann ist es in der tat besser du bleibst daheim...

nicht nur dass du in deinem zustansd definitiv nichts lernen wirst, du wirst nie gesund, wenn du dich nicht ordentlich auskurierst. außerdem kannst du die halbe klasse anstecken.

gute besserung!

Also bei Kopfschmerzen auf jeden Fall, denn du kannst dich ja dann eh nicht konzentrieren. Folglich bringt es nichts in die Schule zu geh'n. Ruh dich lieber einen Tag aus und schau ob's besser wird.

Was möchtest Du wissen?