Bin ich zu eifersüchtig und zu hart mit meiner Freundin?

20 Antworten

Du machst dein Problem (geringes Selbstbewusstsein, mangelndes Vertrauen, Verlustangst, Eifersucht)  zu ihrem. Selbstverständlich kann deine Freundin hingehen wo sie will und sich treffen, mit wem sie will. Wer bist du, dass du ihr was verbieten kannst? Wenn es dir damit nicht gut geht, kannst du sie bitten, auf deine Unzulänglichkeit Rücksicht zu nehmen. Wahrscheinlich wird sie es sogar tun, aber verbieten, bestimmen, regieren - das geht gar nicht!

Was du tun könntest?

Du könntest tief in dir begreifen, dass eine Liebesbeziehung immer freiwillig ist.Jeder kann jederzeit gehen. Eine Verbindlichkeit ist im optimal dadurch hergestellt, dass die Beziehung sehr gut läuft und man sich dort  wohlfühlt.

Der Rest ist Vertrauen. Und das Wissen, dass man nicht daran stirbt, wenn die Beziehung eines Tages vielleicht nicht mehr da ist.

Auch das Wissen, dass Fremdgehen vorkommen kann, gehört dazu.

Eine Beziehung bedeutet fuer dich also lebenslanger Knast ohne Ausgang, ist ja wirklich toll. Was denkst du denn, was passiert, wenn du versuchst, jemanden so Einzuengen,sie soll Freunde und sogar Treffen mit Freundinnen sein lassen, nicht mal mehr mit Maennern reden? Da kann sie ja auch gleich nach Afganistan gehen, dort hat sie ja fast mehr Freiheiten.

Entweder die Beziehung scheitert an dem Frust, der sich bei ihr mit der Zeit deswegen aufbauen wird, weil sie merkt, dass sie ungluecklich ist und die schoenen Zeiten vermisst, die sie vor dir hatte.

Oder sie macht irgendwann alles heimlich und vor lauter Luegen lebt ihr euch immer mehr auseinander.

Im ersten Liebesrausch nimmt man vielleicht so was hin, aber auf Dauer kriegt man das eh nicht hin, fuehlt sich immer einsamer und faellt dann irgendwann dem ersten in die Arme, der einem nicht wie eine Leibeigene behandelt.

Man kann Sachen wie Fremdgehen nicht durch solche Einschraenkungen auf Dauer verhindert. Sie lebt in dieser Welt, geht wahrscheinlich arbeiten oder in die Schule, Einkaufen usw. Ueberall begegnet sie Maennern, die interessant sein koennten. Du kannst sicher einen Menschen fuer eine Weile in Ketten halten, aber irgendwann wird sich fuer ihn die Moeglichkeit bieten, abzuhauen und dann wird er es tun und nie wieder zurueck kommen. Die Liebe wird daran eh bald kaputt gehen.

Aber man kann versuchen, die Beduerfnisse und Wuensche des anderen zu respektieren und dadurch eine Atmosphaere in der Beziehung zu schaffen, dass der Andere einem so wichtig ist, dass man ihn gar nicht betruegen will.

Drei mal meinen Freund betrogen?

Hallo,

Seit ich mit meinem Freund zusammen bin, habe ich ihn 3x betrogen, davon war ich 2 mal betrunken. Ich hab es ihm auch und er hat mir verziehen. Mein Problem ist nur dass ich ihn über alles liebe und eine gemeinsame Zukunft mit ihm aufbauen möchte, aber nicht von anderen Männern ablassen kann, da es mir einfach diesen gewissen Kick gibt. Was soll ich tun?

...zur Frage

Was kann man tun, wenn man seine Freundin betrogen hat?

Hallo, ich hab meine Freundin mit ihre besten Freundin betrogen... ich war betrunken ansonsten hätte ich es nicht gemacht. Wir haben es entschieden es ihr nicht zu sagen, aber mein gewissen Quält mich. Soll ich ehrlich sein oder was soll ich tun?

...zur Frage

Verliebt in den frischverlobten mann meiner freundin

Hey ich finde den Mann meiner freundin total heiß und cool. Einerseits freue ich mich für sie anderseits bin ich voll eifersüchtig. Er will nichts von mir ist total verliebt aber was soll ich tun? Ich will darüber hinwegkommen aber wie?

...zur Frage

Ex Freundin verheimlicht erneute Beziehung

Hallo,

ich und meine Freundin waren 4 1/2 Jahre zusammen, sie war 15 ich 17 zu den damaligen Zeitpunkt! Letzten Sommer kam dann die Trennung! Sie hatte einen neuen Freund bis Januar! Seit Februar sind wir wieder "zusammen" unsere Freunde wissen es, dass wir wieder beieinander sind und viel Zeit verbringen!

Ihren Eltern gegenüber verheimlicht sie es! Ihre Mutter wohnt nicht hier, der Vater hat ein eigenes Unternehmen außerhalb und kommt erst von Freitag bis sonntags nach Hause wo wir dann bei mir sind von Montag bis Donnerstag sind wir bei ihr!!

was soll das? Habt ihr eine Ahnung?

...zur Frage

Was haltet ihr davon - tanzen In der Beziehung?

Hallo

Ich bin 20 Jahre alt und seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen. Ich würde mich eher als zurückhaltend beschreiben habe auch kein Instagram Facebook oder sonst was. Ohne dass es eingebildet klingen soll bekomme ich trotzdem viele Komplimente und werde öfters angesprochen.
Ich war in meinem Leben ca 3 mal feiern.

Nun zur Geschichte.

Vor ca 5 Wochen war ich mit einer Freundin in einem Club. Sie hat keinen Freund. Wir haben zusammen getanzt und hatten viel Spaß. Sie wurde dann von einem jungen angesprochen und die beiden fingen an zusammen (eng) zutanzen. Seine Kumpels kamen dann und begannen ein Gespräch mit mir und wollten tanzen. Ich sagte dann ich habe keine Lust und habe einen Freund, blieb aber natürlich freundlich. Dann kam noch ein neuer Kumpel dazu mit dem ich mich etwas unterhielt. Er nahm dann meine Hand und drehte mich im Kreis und begann an mit mir zu tanzen ( normal). Ich tanzte dann mit ihm ein wenig ohne körperkontakt. Ein zweimal nahm er meine Hand und drehte mich darum. Und er kam mir auch ein-zweimal mit seinem
Körper nah an meinem. Es wurde aber nicht gegrapscht. Wenn er mit mir flirten wollte blockte ich direkt ab und gab Konter antworten. Was mich aber so aufregt war der „kurze“ körperkontakt. Seine Brust an meiner. Im Nachhinein stört mich das irg wie weil ich mich so verrückt mache.

Ich habe jetzt ein unfassbar schlechtes Gewissen gegenüber meinem Freund und mache mich in meinem Kopf verrückt ob es Fremdgehen ist. Ich bin so eine Situation nicht gewohnt und gehe eig lieber den Kontakt zu anderen Männern aus dem Weg.  Meinem Freund will ich davon eig nichts erzählen weil ich die Geschichte dann so hochpushe und alles schlimmer wirkt als es ist.

Was sind eure Meinungen ? Findet ihr das schlimm ? Ist es Fremdgehen ?

Ich würde mich sehr über deine antwort/ Meinung freuen und bedanke mich jetzt schonmal für deine Zeit.

...zur Frage

"Billig" wenn man als frau mit fremden männern tanzt?

Findet ihr es schlimm oder gar "billig" wenn man als Frau (single) mit verschiedenen Männern in der Disko tanzt ? Also einfach nur tanzen und Spaß haben.

Ich bin eigentlich ziemlich oft in diskos, feiern und tanze auch mit fremden Männern.

Nun meinte eine Freundin von mir, sie findet das blöd von mir weil es "billig" wirkt, wenn ich mal mit dem tanze und dann wieder mit nem anderen. Muss aber sagen, das sie allgemein etwas verklemmter ist und so gut wie nie tanzt. Ihr ist das allgemein peinlich

Irgendwie mach ich mir trotzdem gedanken durch ihrer Aussage. Ich hab mir nie was bei gedacht.

Findet ihr sowas auch schlimm oder total quatsch dann billig zu wirken ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?