Bin ich zu ehrgeizig/ karrieregeil?

7 Antworten

Ehrgeiz ist nichts schlimmes. Du solltest aber daran denken dass immer wieder Ereignisse eintreten können die Du bei Deiner Planung nicht berücksichtigen kannst.

Wenn Du ein Ziel hast ist das durchaus in Ordnung. Du musst nur aufpassen dass Du beim Weg dahin auch mal nach links und rechts schaust.

Es ist gut ergeizig zu sein, da ist überhaupt nichts schlimmes dran.Wenn dir deine Karriere wichtig ist und du auch nicht überfordert bist ist das ok. Aber konzentriere dich vielleicht auch etwas mehr für dein Umfeld und gönn dir Pausen. Manchmal kommen Sachen ganz spontan auf einem zu und sowas würdest du dann verpassen.Aber solange du dich immer um Freunde (bzw. Familie) kümmerst ist alles gut.

du bist viel zu jung um so weit zu planen. geniess deine jugend und mach dich nicht verrückt. Gut gemeinter Rat: Denn erstes komt es anders und zweitens, als man denkt. (Altes Sprichwort)

Nein, das wird schon so eintreffen ;)

0

seine Freunde sind ihm wichtiger? wie soll ich nur damit umgehen? :(

AlsAlsoo.. mein freund und ich sind jetzt 5 monate zusammen und haben halt höhen und tiefen.. was aber ein Problem für mich ist das er mich nie so oft sehen will.. das letzte mal haben wir uns vor 10 tagen gesehen und das obwohl er freizeit hat und wir nicht weit weg voneinander wohnen.. es ist bis jetzt sehr oft vorgekommen das er mir abgesagt hat um sich dann mit seinen Freunden zu treffen , oder wenn ich ihm nach treffen gefragt hab das er meinte er hat keine Lust raus und auch keine Zeit aber ist dann etwas später mit seinen Freunden raus.. irgendwie fühl ich mich dann immer so verarscht.. gestern meinte er auch zu mir das seine Freunde wichtiger sind und immer vorrang haben werden und das wenn es mit uns nicht klappt das es noch tausend andere Mädchen gibt... das zu hören hat mir echt weh getan und ich habe die ganze Zeit geweint vorallem weil er mein erster freund und meine erste liebe ist.. was soll ich machen , wie kann ich nur damit umgehen , bitte gibt mir Ratschläge

...zur Frage

Ein passendes Geschenk für die Mutter der Freundin?

Hey zusammen!

Nun ja, folgendes: Die Mutter meiner Freundin hat Geburtstag und feiert deswegen auch am Freitag. Sie lud mich dazu ein, weil sie auch kocht und Freunde und Verwandte dazu kommen. Ich gerate deswegen keineswegs in Panik, doch ein Geschenk war nicht geplant. Jetzt wo ich zum Essen eingeladen wurde, ist das doch etwas anderes, oder? Nun, was könnte ich der Mutter denn schenken? Meine Freundin und ich sind beide 15 :)

Grüße

...zur Frage

Welche Eigenschaften hat der "ideale Anwalt"?

Also keine beruflichen, sondern charakterliche/persönliche Eigenschaften, die er ggf als Vorteil im Berufsleben nutzen kann. (Strafverteidiger)

...zur Frage

Ist es nicht heutzutage eine Pflichtaufgabe, Karriere zu machen und nach sehr viel Geld zu streben? Werden Non Akademiker die Verlierer des Systems sein?

Ich verstehe es einfach nicht. Ich kenne viele, die reißen sich auf gut deutsch den Hintern auf, Tag für Tag um immer höher zu kommen (im Beruf) und ich finde, dass so eine Gesellschaft eine gute Zukunft hat. Ich meine, jeder will reich werden und letzendlich ist es ein Konkurrenzkampf zwischen Menschen.

Dennoch sieht man Menschen, die reich werden wollen, aber nichts dafür tun. Ich frage mich, warum nicht?

Dann gibt es Menschen, denen anscheinend die Familie, Beziehung und Glück wichtiger ist.

Es gibt da aber ein Problem. Und zwar wird alles immer teurer und wenn man "nur" einfacher Angestellter ist, wird man doch im Endeffekt zu den verlieren gehören, oder nicht?

Bleibt später überhaupt noch Zeit für ne Familie?

Bin ich zu intolerant in meinem Gedanken?

Ich weiß nicht genau, wie ich's darstellen soll, ich meine aber, dass das System einen förmlich zwingt Karriere zu machen, sonst gehört man zu den verlieren des systems.

Ist ein Mensch, der nicht nach beruflicher Karriere, Macht, Erfolg und Geld strebt, sondern der in Demut und ohne dem Kram leben möchte ein Verlierer? Ist dieser Mensch etwas Wert?

...zur Frage

Welche Berufsausbildung findet ihr interessant (wo stehen große erfolgschancen?)?

...zur Frage

Sind Liebesbeziehung nur in der Anfangszeit wichtiger als wahre Freunde?

Hey,

Glaubt ihr, dass Beziehungen nur in den ersten Jahren wichtiger sind als wahre Freunde wenn man noch blind vor Liebe ist und alles rosa sieht oder würdet ihr eure Freunde immer benachteiligen und euren Partner an erster Stelle setzen ?

Würdet ihr lieber wahre Freunde haben und Singel sein oder in einer glücklichen Beziehung sein und keine richtigen Freunde haben ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?