Bin ich markensüchtig (17/m)?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Weiß nicht was ist dazu sagen soll... Deine Eltern scheinen ja ne Menge Geld zu haben und du verdammt verwöhnt zu sein. 

Ich würde nichtmal auf die Idee kommen, mir eine Jacke für 800 € oder Jeans für 400 € kaufen..absolut unnötig. Auch meine Jacken für 40 € halten mich im Winter warm.

Aber jedem das seine. Solange deine Eltern das mitmachen und deine Sachen finanzieren...

Wenn du das Geld hast und es dir das wert ist, ist das doch deine Sache. Man sollte sein Geld für Dinge ausgeben an denen man Spaß hat, wenn es bei dir teure Kleidung ist, ist das doch völlig okay. Ich meine du schadest damit weder dir selbst noch Anderen also warum nicht.

Ich sammle selbst Sneaker und muss mir oft von anderen anhören wozu ich die überhaupt alle brauche aber es macht mir eben Spaß genau wie andere Modelleisenbahnen sammeln oder sich teure Autos kaufen.

Finde ich schon etwas übrerzogen. Ok bei HundM und sonstigen billigramschläden kaufe ich auch nicht. Aber ich brauche jetzt auch keine Hose für 400 Euro und keine Jacke für 800 Euro.

vor 3 Jahren habe ich mir mal eine Winterjacke für 250 Euro geleistet und fand das schon teuer. Allerdings trage ich die "immer nocht" und gedenke das noch einige Zeit zu tun.

Ich habe auch Hosen für über 100 Euro im Schrank, aber die haben auch schon eineige Jahre auf dem Buckel.

Wenn deine Eltern so spendabel sind: Im Moment schön und gut für dich. Aber pass auf wenn du dann im richtigen Leben angekommen bist: Der Aufschlag dürfte ziemlich hart sein.

Ich gehe ja selber arbeiten

0
@caundaschdrike

Ich denke deine Eltern zahlen??

WEnn du es dir von DEINEM verdienst leisten könntest und es dich nicht reut, so ist das dein Ding.

0
@Nordseefan

Ja tun sie auch, aber ich gehe trotzdem arbeiten, damit ich mir auch selber was verdiene und später eben nicht "hart aufschlage"

0
@caundaschdrike

Schön und gut, aber OHNE Deine Eltrern könnetst du dir das im Moment so nicht leisten.

Das du ihnen nicht nur auf der Tasche liegst und quengelst ist ja löblich, auf der anderen Seite auch normal, das man für Luxus arbeitet/jobbt. Dafür bist du mit 17 wahrlich alt genug.

0

Was möchtest Du wissen?