Manchmal hilft ein Anruf und zum Beispiel etwas vorzulesen...

Hatte ich erst gestern Abend wieder...

Meine Partnerin konnte nicht schlafen, war niedergeschlagen usw. und da habe ich ihr noch aus meinem aktuellen Buch ne halbe Stunde was vorgelesen...

Wichtig ist einfach mal da zu sein...

...zur Antwort

Also "Film gucken" ist bei den meisten Mädels ein Synonym für...lass mal "lm" und "gu" weg...

Und jedes Mädel weiß wohl Bescheid...zumindest ab 16...

...zur Antwort

Bei sowas geht man am besten nicht zum Hautarzt, der das richtig untersuchen kann, sondern benutzt irgendwelche abstrusen Tipps mit "Säuren", welche den empfindlichen pH-Wert der Haut in dem Bereich verändert/zerstört, dass noch viel schlimmere Dinge folgen können...

Klingt sinnvoll 🥱

--

Deine Ergänzung zur Frage macht es nicht besser.

Was erwartest du denn hier? Das Hobby-Freizeit-Remote-Ärzte dir erzählen, dass du deinen Penis in heißes Öl legen sollst, damit alles abgetötet wird? Bitte denke doch mal drüber nach!

...zur Antwort

Die wenigsten Eltern können sich vorstellen, dass Kinder erwachsen werden.

Und ab 14 kann jeder mit jedem (der auch min. 14 ist und wenn es keine Dienstleistung ist oder Drogen etc. im Spiel sind und beide geistig zumutbare Entscheidungen treffen können und kein Abhängigkeitsverhältnis vorliegt) rummachen.

Das ist für Eltern immer schwer zu verstehen, aber du solltest auf dein Recht beharren. Und wenn du sagst "Nö, ich stelle ihn dir nicht vor"; wer will dich zwingen?
Wenn deine Mum damit droht "du darfst ihn nicht mehr treffen", darfst du jederzeit lachend zum Jugendamt wandern u. U. sogar Strafanzeige erstatten.

Ist natürlich hart gegen das eigene Elternteil so vorzugehen, aber LIFE HURTS!

...zur Antwort

Also "nicht normal" ist das falsche Wording!

Eher eine fragwürdige Einstellung zu einer gesunden Beziehung.

Man muss sich doch immer die Frage stellen, ob man es ebenfalls toll finden würde, wenn das Gegenstück, dass ebenso praktizieren würde und ob das Gegenstück, darauf vielleicht auch Lust hat. Wird beides mit JA beantwortet ist die Lösung eine "offene Beziehung". Alles andere führt nur zu Enttäuschungen, Schmerz und Wut...

Und wir alle wissen ja, Wut führt zu Hass und Hass führt zur dunklen Seite der Macht...

Aber ob sowas normal ist oder nicht, lässt sich nicht so pauschal beantworten, da die gesellschaftlichen Sitte ja auch wandeln.

Für mich persönlich wäre das nichts...

...zur Antwort

60% der Frauen kommen nicht durch Penetration!

I.d.R. muss man sowieso anders stimulieren (am besten per Vorarbeit oder eben nacharbeiten).

Meine Flamme findet es übrigens ziemlich scharf "angespritzt" zu werden 🤭

...zur Antwort

Wenn du Akkorde zu einem Lied hast, dann hast du die Kopfnote.

Jetzt nimmst du dir das Bass Griffbrettschema (bitte vorher auf E A D G) stimmen und zupfst die ganze Zeit die jeweilige Note.

Ein G-Akkord erfordert in der Regel eine G-Note auf der E-Saite usw.

...zur Antwort

Wenn du einen Schweizer Account hast, brauchst du eine Schweizer Gaming Card.

Gleiches gilt für Deutschland.

Oder aber ich verstehe deine Frage nicht.

...zur Antwort

Naja...das Spiel ist schon etwas älter...
Aber die Wartezeit für "Seefahrer" lohnt sich.

"Städte und Ritter" ist nicht ganz so toll, aber kann auch Spaß machen.

Die 20 Tage für Seefahrer, sollte man einfach hinnehmen und sich ggf. bis dahin eigene stärkere Regeln ausdenken.

Wir spielen zu Beispiel mit weniger Häfen oder bei Seefahrer, werden die notwendigen Siegpunkte in Abhängigkeit der Inselanzahl angepasst.

Bei Standardcatan, würde ich auf jeden Fall mit mind. 13 bis 15 Siegpunkten spielen...da hat man einiges zu tun :)

...zur Antwort

Dann rede doch nicht mit ihr darüber und lade sie auf einen einfachen Spaziergang ein...mit einem Bierchen in der Hand und redet über alles mögliche; außer über die LIEBE...

...zur Antwort
"Physikalische Chemie" v. P. Atkins und J. de Paula

Ich hatte hauptsächlich mit dem Atkins gearbeitet.
Aber empfehlenswert ist es grundsätzlich min. 2 Quellen zum lernen zu nutzen.
Erstens um zu prüfen, ob der wissenschaftliche Inhalt stimmig ist und zweitens, um alternative Lernansätze zu verfolgen. Auch sind bei dem einen Lehrinhalte etwas vertieft und beim anderen nicht.

Ein gutes Beispiel ist organische Chemie. Da gibt es den Vollhardt und den Morrison Bouy usw.

Ich persönlich fand das alte Buch Morrison Boyd super. Das hat sich immer wie eine Geschichte gelesen.

Fazit: Es gibt nicht das Wunderlehrbuch...du musst heraus finden, welcher Schreibstil und Erklärungsstil am besten liegt.

...zur Antwort

Naja...zu meinen Leistungsschwimmerzeiten, konnte man den Ausfall schwerlich kompensieren, da die Ganzkörperbelastung ja eine andere ist.

Aber das musst du prüfen, wo du stehst bzw. der Coach mittels Max-Puls-Ermittlung usw.

...zur Antwort