Was haltet ihr davon wenn man nur teure Kleidung trägt?

18 Antworten

Das kommt eher auf den Menschen an. Es gibt Leute die gönnen einem nichts und denken schlecht von dir. Anderen kann es egal sein wie du angezogen bist, es sind im Endeffekt nur Sachen.

Ich persönliche achte mehr auf den Charakter solcher Menschen. Wenn es es Selfmademan ist, der von unten kommt und sich nun so kleidet weil er sein Erfolg zeigt und damit nicht gezielt sagt "ich bin besser als ihr" sondern ein normaler Typ ist, nur eben mit teuren Sachen. Ist er OK. 

Leider neigen viele Menschen die sowas tragen, eher dazu andere Menschen die keine Marken Klamotten tragen als Menschen zweiter Klasse anzusehen. 

Es ist schwierig Menschen klar zu machen das du es nur trägst weil es dir gefällt. Neid und Missgunst sind sehr präsent. - Meine Meinung. 

Ich finde es gut, dass du dir Gedanken darüber machst und die Frage stellst.

Wäre ich dein Mitschüler würde ich es zwar merken, dass es keine billige Kleidung ist, aber nicht, dass es so teuer ist, da ich mich da gar nicht mit auskenne. Ich selbst komme aus mittelständischen Verhältnissen und habe nie großen Wert auf Markenkleidung gelegt, daher wäre ich nicht neidisch auf dich und würde mir auch keine Gedanken darum machen. 

Aber jetzt im nachhinein, wo ich die Schulzeit schon hinter mir habe, finde es nicht so gut, wenn Schüler schon so teure Klamotten tragen, auch wenn sie aus reichen Familien kommen. Aber nicht aus dem Grund, weil ich es ihnen nicht gönne, sondern weil dann die Gefahr besteht, dass man sich an das Luxusleben gewöhnt und die Ansprüche bestehen bleiben und man nie weiß, wie die Zukunft aussieht. Es kann ja sein, dass es jemand aus irgendeinem Grund jemand finanziell plötzlich schlechter geht und dann ist es schwieriger, sich mit einfachen zufrieden zu geben. 

Sehe eher ein anderes Problem. Geld ist für teure Sachen vorhanden, aber wenn ich mir die Markennamen (Ferragamon kenne ich nicht oder meinst Du Salvatore Ferragamo?) in ihrer Gesamtheit anschaue. In Sachen Geschmack besteht da noch erheblicher Nachholbedarf.

Kauf Dir ein Outfit weniger und investiere das Geld dafür in einen guten Stilberater.

Ansonsten, siehe Antwort von rotesand

Was möchtest Du wissen?