bin ich halb Polin?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, Ostpreußen (der Name besagt: Preußen) war der östlichste dt. Landesteil,wurde völkerrechtswidrig 1945 unter sowjetische und polnische Verwaltung aufgeteilt. Die dt. Bevölkerung wurde brutal enteignet, vergewaltigt, vertrieben. Über 300000 Deutsche kamen dabei um. Demnach sind Deine Großeltern wahrscheinlich geflüchtete oder vertriebenee Deutsche. Und Du bist auch deutsch. Gruß Osmond http://de.wikipedia.org/wiki/Ostpreußen Zitat: Ostpreußen war bis 1771, vor der Ersten Teilung Polens, territorial deckungsgleich mit dem Herzogtum Preußen und dem 1701 begründeten Königreich Preußen und dessen eigentliche Keimzelle. König Friedrich von Preußen, der in Personalunion auch Kurfürst von Brandenburg war, hatte verfügt, dass diese Provinz nach der Ersten Teilung Polens den Namen Ostpreußen erhalten solle. Das 1772 annektierte Polnisch-Preußen ohne Danzig sowie ohne das Ermland, das zu Ostpreußen kam, wurde als Westpreußen dem hohenzollernschen Königreich einverleibt. Ostpreußen war nach der Gründung des Deutschen Kaiserreichs ab 1871 der östlichste Landesteil Deutschlands. Dort lagen sowohl der nördlichste als auch der östlichste Punkt des Deutschen Reichs. Zwischen 1920 und 1939 war Ostpreußen durch den Polnischen Korridor vom übrigen Deutschland geographisch abgetrennt. Durch das Potsdamer Abkommen kam das nördliche Ostpreußen 1945 unter vorläufige Verwaltung der UdSSR und das südliche Ostpreußen unter polnische Verwaltung. Eine endgültige Regelung wurde einem gesamtdeutschen Friedensvertrag vorbehalten. De facto wurde Ostpreußen völkerrechtswidrig administrativ der Volksrepublik Polen beziehungsweise der Sowjetunion eingegliedert,[1] wobei die noch verbliebene angestammte deutsche Bevölkerung, die nicht bereits bei Kriegsende geflohen war, vertrieben wurde

http://www.youtube.com/watch?v=_bIX1gVvbJk

Ja, die deutsche Bevölkerung wurde brutal enteignet, vergewaltigt und vertrieben. Das streite ich niemals ab. Nur - das hat eine Vorgeschichte, ziehe die ebenfalls in Betracht. Wie ist es der polnischen Bevölkerung ab 1939 und der russischen Bevölkerung ab 1941 ergangen?

0

Ostpreußen war vor dem zweiten Weltkrieg ein Teil des deutschen Reichs, dort lebten überwiegend Deutsche. Warum solltest Du also Polin sein?

Herjessas nee, Marjellche, natürlich nicht! Ostpreußen (ein Wort!) gehörte damals zu Deutschland und nicht zu Polen, wie es heute der Fall ist...

Was möchtest Du wissen?