Ein guter Vergleich ist das heutige Europa, viele Nationen mit unterschiedlichen Sprachen, Essgewohnheiten und Gewohnheiten leben (einigermaßen) friedlich zusammen und versuchen gemeinsam eine starke Wirtschaft auf die Beine zu stellen. Sie haben ein gemeinsames Ziel (der Turm) und mit Vernunft , die Probleme und Sorgen der Anderen zu akzeptieren, dem anderen Partner zuhören und versuchen seine Bedenken zu verstehen kann es klappen. Wenn jeder alleine vor sich hin wurschtelt, wird das nichts. Nur durch Zusammenarbeit ist der Mensch stark!

...zur Antwort

Wenn er dich noch lieben würde, hätte er sich nicht getrennt. Nur weil er gerade andere Probleme hat, braucht er eure Beziehung doch nicht solange "einfrieren", bis sich alle gelöst haben. Hör auf dein Herz, bestimmt weißt du selbst, wie du damit umgehen musst. Aber sei ehrlich zu dir selbst!

...zur Antwort

Dumm bist du sicher nicht, sonst hättest du es nicht soweit gebracht. Faul bist du auch nicht, sonst würdest du dir hier nicht diese Mühe machen. Bequem ,vielleicht zu sorglos? Auf jeden Fall hast du Humor, werde doch Statistiker, die haben viel Spielraum für Auslegungen.

...zur Antwort

Du könntest es vorne seitlich mit einer Stoffblume aufpeppen in der Farbe deiner Schuhe z.B.; Schleife geht gar nicht, da es hinten schon gerafft ist. Ein Hingucker wäre auch wenn du dir nach schickem Modeschmuck bei Bijou Brigitte, H&M oder anderswo umschaust, für den Ausschnitt eine coole Kette. Ansonsten ist das Kleid wirklich süss- Viel Spass beim Ball.

...zur Antwort

Ja, beide Fragen. Du wirst dieses 1. mal nicht vergessen und zwar dein ganzes Leben, wirst du an das "Ereignis" denken, genauso an den Mann mit dem du es hattest und es sollten doch schöne Erinnerungen werden ; )) Deshalb ist es wichtig, für dich, dass du auch etwas dabei empfindest für den Partner. Weh tuts auch ein bißchen, aber das Schöne überwiegt.

...zur Antwort

Mobbing, ungehobelte Schüler, die sich allesmögliche einfallen lassen, um den Anderen die Fahrt zu versauen, Machos, Streber, Grüppchenbildung, egozentrische Lehrer, Spassverderber...........

...zur Antwort

Deine Eltern wollen dich schonen; sie denken wahrscheinlich, wenn keiner drüber redet, wirds nicht so schlimm für dich- ein Fehler. Sprich sie immer wieder darauf an und fordere sie auf, darüber zu reden. Du solltest dir ärztliche Hilfe holen- euer Hausarzt hat sicher eine Adresse, an die du dich wenden kannst. Familienbetreuung ist wichtig in so einem Fall.

...zur Antwort