Bin am verzweifeln baby schläft nachts nur wenn man draussen war?

8 Antworten

Kann mich nur anschließen und zu einem Tragetuch raten. Mein Sohn hat es geliebt, war aber leider schnell zu schwer...

So Schreiphasen gibt es aber immer wieder mal. Entwicklungsschübe haben meinem auch immer zugesetzt und Zahnen ist ebenfalls nicht angenehm. Als Mutter muss man lernen, auch mal mit zwei Stunden Schlaf auszukommen.

Generell sollte man Kinder unter einem Jahr nicht schreien lassen. Verwöhnen kann man sie noch nicht, sie handeln instinktiv. Google spuckt dazu auch einiges aus. Habe letztens erst gelesen, dass das Risiko für spätere psychische Erkrankungen steigt, wenn das Kind erfolglos weint. Aber: Bevor dir der letzte Geduldsfaden reißt ist es immer besser, das Kind ins (sichere) Bett zu legen, den Raum zu verlassen und ein Stück Schokolade essen, eine rauchen oder was auch immer dir grad gut tut und nicht ewig dauert.

Und: Frischluft tötet nicht ;) Ich seh zu, dass mein Sohn wenigstens eine Stunde am Tag draußen ist, meistens ist es deutlich mehr. Ist gesund und die Eindrücke dort machen wunderbar müde

Ein Tragetuch ist ne tolle Sache, die gibts für den Sommer auch aus dünnerem Stoff damit ihr nicht so schwitzt. 

Man hat das Baby ganz nah bei sich und trotzdem die Hände frei, meine zwei haben praktisch da drin gewohnt in den ersten Monaten. Die schaukelnden Bewegungen massieren den Bauch des Babys gleich praktischerweise mit. Pass bei den vorgefertigten Tragen aber auf, da gibts viel Mist (und nicht mit dem Gesicht nach vorne tragen wegen Reizüberflutung, das macht ihn noch unruhiger). Um den 3./4. Monat gibts übrigens einen Entwicklungsschub, da werden viele Babys unleidig. Gib ihm die Nähe die er anscheinend momentan besonders braucht. 

Ja, so Phasen gibt es. Meine Tochter hat eine Zeit lang auch nachts nur geschlafen, wenn sie tagsüber in der frischen Luft war. Das ist ja auch für Mama und Kind gut.

Kauf Dir doch ein Tragetuch, dann kannst Du den Kinderwagen zuhause lassen, brauchst doch eh nicht viel, wenn Du nachts um den Block läufst. Wenn die Windel voll ist, bist Du doch gleich wieder zuhause.

Was möchtest Du wissen?