Bild idee für mollige Frau!

9 Antworten

Sieh Dir auf jeden Fall auch noch die Schwarz-weiss Variante der Bilder an. Gerade bei solchen Fotos haben die oft mehr Reiz als "gnadenlose" Farbbilder. Evtl. kannst Du ja von vorne herein die Bildwirkung in s/w einplanen. Geringerer Helligkeitskontrast zwischen Vorder- und Hintergrund usw. Das lässt die Konturen dann auch unschärfer wirken und Dein Model schlanker erscheinen.

Hier eine sehr Tips zu geben, ist nicht sehr einfach. Aber du hast alles was du brauchst vor Ort. Ein Quad, den richtigen Hintergrund, Utensilien, eine gute Kamera und die Hauptperson. Die passende Idee dazu schwirrt schon im Kopf rum. Jetzt musst du dich auf dein Auge verlassen und das gut umsetzen.

Leider weiss ich nicht wie mollig sie ist, sonst könnte ich dir noch gute tips geben wie es richtig sexy aussieht. Aber es ist nicht unmöglich.

Ich habe schon viele mollige Damen fotografiert, aber die Planung wurde immer über den Haufen geworfen, da sich beim fotografieren andere Ideen ergeben. Deswegen mein Tip, lass es ruhig angehen und es ergibt sich von selbst.

Sie könnte sich auch hinter das Quad stellen und sich über die Rückenlehne des Quads beugen mit verschränkten Armen, somit wenn du von vorne Fotografierst, ist der Bauch auch verdeckt.

aber sieht das denn nicht so brav aus? die fotos sollten ja erotisch wirken!

0

ach hat ja gar keine Rückenlehne (ich hab gerade an ein Trike gedacht). Naja sie kann sich ja trotzdem von hinten kniend auf den Sitz mit den Armen beugen.

0

Es ist wohl wichtig, ob du sie etwas mehr von Oben oder Unten fotografirst.

Probieren geht über studieren, bei einer Digitalkamera kommt es doch auf eine paar mehr Bilder nicht an. Denn wenn sie sich etwas reckt, z.B. das Schal mit einer Hand scheinbar in die Luft wirft, so das sich ihr Bauch streckt. Das bringt Dynamik und Farbe. Dann kannst du dir das retuschieren sparen.

Versuche auch andere Gegenstände, z.B. ein Glas Sekt hochhalten oder jemandem weiterreichen.

danke! ja ich habe eine spiegelreflexkamera! es ist also wirklich völlig egal!

0

Hallo Kathi,

Du könntest die sogenannten Problemzonen mit einem breiten Schal oder Tüchern kaschieren oder wenn Du schon die Idee mit dem Getreidefeld hast z. B. ein Bündel Getreide oder Blumen davor halten oder drapieren. Hast Du den Film "Kalendergirls" gesehen? Die Damen, teilweise ja schon etwas älter, hatten ja auch keine Idealfiguren und mit geschickter Drappierung von Accesoires sind es tolle Fotos geworden. Außerdem kann man die Dame ja auch bitten sich auf dem Bauch auf dem Quad zu drapieren. Ich denke mal Ideen kommen mit der Situation. Viel Spaß Euch beiden bei fotografieren. PeWe

ja wir werden einfach mal ausprobieren! danke!

0