Beziehung ohne gefühle?! oder kommen die noch..

11 Antworten

Das "Verliebt sein" hällt in der Regel eh nur 7 Monate, es ist nicht anders als Chemie.  Dieses "lieben", ist meiner Meinung nach was man denn draus macht:

  • wenn man sich gut versteht und über alles reden kann (Vertrautheit)
  • wenn man den anderen respektiert and akzeptiert
  • wenn man ehrlich zueinander ist
  • wenn man dem anderen Gutes tun will, und das ist auch wichtig. (So einfache Sachen eben wie, wenn er nach Hause kommt, duftet es nach frischem Brot und es ist ordentlich (weil er ein sehr aufgeräumter Typ ist), wenn sie nach Hause kommt, macht er ihr eine Tasse Kaffee und sie reden über den Tag)

Andererseits, wenn du ihre Gefühle nicht verletzen willst, scheint sie dir doch nicht egal zu sein, oder?

So wie du schreibst bist du nur in dieser Beziehung, weil du unbedingt eine Freundin haben möchtest. Wenn du keine Gefühle für dieses Mädchen hast, dann ist das nicht fair ihr gegenüber. Man kann keine Beziehung ohne Gefühle führen. Du empfindest für dieses Mädchen nur Freundschaft, und das würde ich ihr auch sagen. Sie liebt dich und du verletzt sie indem du sie nicht liebst. Ich würde ihr die Wahrheit sagen, das entspannt etwas die Situation. Nutze sie nicht aus.

 

Würdest du sie wirklich nicht verletzen wollen, dann wärst du diese Beziehung nicht eingegangen. Ich glaube auch nicht daran das sich jetzt uhrplötzlich gefühle entwickeln. Könnte natürlich passieren, muss aber nicht. Und wie lange das dann dauern würde weiss man auch nicht. Eine Beziehung ist nur dann schön, wenn beide ineinander verliebt sind & auch nur dann ist es in meinen augen eine Beziehung.

Nein, Du zäumst das Pferd von hinten auf. Eine Beziehung geht man nicht ohne Gefühle ein. Mit der Zeit kann es passieren, dass man sich nicht mehr  liebt und aus der Liebe eine tiefe Freundschaft wird, aber auch das ist dann nicht schön und schlecht für die Beziehung, dann sollte man sich trennen und Freunde bleiben, in beiden Fällen. Sag es ihr lieber gleich, wenn Du wartest verletzt Du sie noch mehr, als Du es bis jetzt schon getan hast.

Nein, entweder du hast Gefühle oder sie reichen für eine Beziehung nicht aus.

Es wird vieles zur Gewohnheit, auch das Verliebtsein wandelt sich , aber wenn da nichts ist, nützt es wenig, wenn das Mädchen in dich investiert.

Der manchmal gebrachte Vorschlag, Lass uns Freunde sein, ist das knockout für jemanden, der verliebt ist. Es klappt nicht.

Was möchtest Du wissen?