Beziehung beendet durch Stress und Druck?

3 Antworten

Wenn ich das richtig sehe hat er dich nur für Geld gebraucht da es ja auch über das Internet lief

🤦🏼‍♀️ Die antwort macht einfach so keinen sinn da er mir das schon längst zurückgezahlt hat.

0

Irgendwas ist da komisch. Bei einem anerkannten Arbeitsunfall zahlt am Ende die Unfallversicherung, nicht die Krankenkasse. Die Krankenkasse zahlt das nur aus. Entsprechend dürfte das der Krankenkasse eigentlich reichlich egal sein, sind nicht ihre Kosten.

Allgemein, vorsichtig sein mit zusammen ziehen mit Menschen mit Schulden. Wenn gepfändet wird, dann in der gemeinsamen Wohnung.

Was die Sachen angeht, Post. Großes Paket packen und alles zu ihm schicken. Und ihn bitten, dasselbe zu tun. Ist da irgendwas bei ihm, was sich nicht ersetzen lässt?

Ihr müsst mal alle genau lesen, wenn man schon über 1 Jahre zuhause ist weil man schon mind 5 Operationen Hatte, Reha und alles drum und dran, dann zahlt eben keine Unfallversicherung mehr!

Nur weil man schulden hat mit niemanden zusammen ziehen, was für eklige Menschen seit ihr denn?

0
@Sammy299

Dann ist die Krankenkasse erst recht raus, denn dann sind wir bei Erwerbsminderungsrente, wenn die 76 Wochen um sind. Damit hat die Kasse überhaupt nichts mehr zu tun. Das ist die Rentenversicherung.

Nur weil man schulden hat mit niemanden zusammen ziehen, was für eklige Menschen seit ihr denn?

Die Sorte Mensch, die echt keine Lust auf Stress mit Pfändung hat. Immer erst das Insolvenzverfahren abwarten. Sobald das läuft, ist eigentlich alles gut, solange der Partner nicht Mist baut. Aber zu Beginn der Insolvenz darfst du sonst erstmal nachweisen, dass dein Kram auch deiner ist. Und gemeinsame Sachen sind problematisch. Passe, danke.

0

Wie waers mit weniger Egoismus deinerseits?

Ihm gehts richtig dreckig und kann sich nicht auch noch um dich kümmern. Es sollte umgekehrt sein.

Komm mt dir und deiner Befindlichkeit selber klar und hör auf Forderungen an ihn zu stellen.

Wie du dich verhalten sollst? Hilf ihm, unterstütze ihn, fahr zu ihm, steh ihm bei , biete einen Schlafplatz und Geld an, hol einen Anwalt hilf ihm seine Probleme zu lösen!

Ist das heutzutage nicht mehr selbstverständlich?

Was möchtest Du wissen?