beziehung als "ablenkung"?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für dich könnte das durchaus eine gute Sache sein zumal du ja bereits ein definitives ''Nein!'' hast, jegliches warten also einer ''Mission impossible'' gleichkommt. Im besten Fall könnte es sogar passieren, dass du merkst das die Realität sehr viel besser sein kann als deine Träume mit der unerreichbaren Person. Das Problem liegt eher auf der anderen Seite, was ist denn mit diesem ''ganz netten Menschen'' wenn es nicht klappt und du ihm/ihr das Herz brichst? Was machst du denn dann mit deinem schlechten Gewissen?

Ich stecke in einer ähnlichen Situation. Mein Freund hat vor ca. 1 Monat Schluss gemacht (es war leider eine kurze Beziehung). Ich dachte, ich sei über ihn hinweg. Deswegen hab ich mich dann auf ein Techtelmechtel mit einem Bekannten eingelassen. Wir sehen uns regelmäßig und haben uns auch schon einige Male geküsst. Das Problem an der ganzen Sache ist, dass auch seine Freundin vor einigen Monaten Schluss gemacht hat (allerdings waren die beiden 7 Jahre zusammen!) und ich logischer Weise nur Ablenkung für ihn bin. Als sich mein Ex vor einigen Tagen wieder gemeldet hat, hab ich gemerkt, dass auch ich noch ihm hänge. Aber ich mag auch den anderen, den Bekannten. Ich weiß jetzt auch nicht so wirklich, was ich am besten mache.

Um auf Deine Frage einzugehen: Geh bitte keine Beziehung mit jemand anderem ein, wenn du noch der Ex hängst. Das macht man einfach nicht. Vielleicht hilft es dir, auf Partys rumzuknutschen. ;) Mach ich so. Aber mir hilft das nicht auf Dauer. :D

1 1/2 Jahre sind sehr lang. Du kannst ja nicht ewig warten. Wieso also nicht. Aber ob das was hilft?

Hallo also ich würde dir davon abraten mit jemand anderem eine Beziehung anzufangen,weil das leider zu nichts führt und du dem "Partner" dann nur weh tuen würdest :/

Lieber nicht, denn dieses Mädchen wird dich dann lieben und bitte erspar ihr den Kummer. Sie würde sehr traurig sein, wenn sie erfahren würde, dass du sie nicht bedingungslos liebst.

Was möchtest Du wissen?