bewerbungsgespräch beim chef zuhause?

7 Antworten

Also ich muss sagen, ich find das auch ziemlich komisch, dass er das zuhause in der Wohnung macht. Um welche Branche handelt es sich denn? z.B. Versicherungstermine hat man ja auch manchmal bei dem Gesprächspartner zuhause. Also mir wär das unwohl und ich würd vorsichtshalber jemand mitnehmen, der zumindest im Auto wartet.. Oder ihn drum bitten, das in der Firma zu machen (Wobei es ja egal ist, allein bei ihm oder allein in der Firma...)

Wegen der anderen Frage, du kannst natürlich sagen, dass du den Vertrag erst in Ruhe durchlesen willst. Wenn es ein seriöser Job ist, wird das kein Problem sein.

Bist du eine Frau? Also sowas habe ich auch noch nie gehört und ich komme schon aus dem beklopptesten beruflichen Umfeld ;)

Wenn, dann geh nur mit einer Begleitung zusammen hin. Wenn er das ablehnt, dann ist da auch was nicht richtig.

Wenn es Dir nicht geheuer ist, lass es sein.

Ansonsten: vorher nem Kumpel bescheid sagen, Adresse geben.Handy mitnehmen. Wenn Du Dich bis 20.00 nicht gemeldet hast, soll er Dich anrufen. wenn er Dich nicht kriegt, soll er vorbeikommen.

Wie war der telefonische Eindruck, den Du hattest? Was sagt Dein Bauchgefühl? Sagt es nonono..dann NEIN:

Lass es besser. Bitte um ein Gespräch in der Firma oder nehm eine Begleitperson mit!

n vorstellungsgespräch abends um 19 Uhr... im privathaus / wohnung des Chefs...

nein das klingt ganz und garnicht seriös ^^

Was möchtest Du wissen?