Bewerbung um Praktikumsstelle im Fitnessstudio - Gibt es was zu verbessern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Viel zu kurz und zu wenig Belege für die Kompetenzen. Eine gute Bewerbung ist mindestens 2 Seiten lang. Du musst noch schreiben, wieso du gerade dort arbeiten willst und nicht etwa in einem anderen Fitnesscenter und alles gut begründen.

Such dir ein Musterbeispiel im Internet, dort sieht man sowas gut

WhoNose 09.11.2015, 20:36

Nicht arbeiten, sondern dein Praktikum ausüben willst*

0
Appelmus 09.11.2015, 20:41

Mindestens 2 Seiten lang? Wenn man nicht einmal zum Punkt kommen kann und für sein eigenes Anliegen und Werben 2 Seiten benötigt, dann ist man weit entfernt von einer guten Bewerbung.

0
WhoNose 09.11.2015, 20:42
@Appelmus

Dann eben mindestens 1 Seite, aber ich finde es trd. Zu wenig

0

Zu kurz und "in Ihrem Hause" hört sich zu gehoben an, laut meines Deutschlehrers

Was möchtest Du wissen?