Bewerbung Polizei Anschreiben

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schreibe einfach wie Betreff: Bewerbung als, ..., dadurch ersparst Du Dir den ersten Satz.

Der Rest verträgt auch noch mehr "Alltagssprache".

Man muss sich nicht rechtfertigen oder gar entschuldigen, wenn man einen Ausbildungsplatz oder einen Job sucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht ob es noch aktuell ist aber hier sind meine Vorschläge:

erster Abschnitt evtl.: da mich der Polizeiberuf mit seinen zahlreichen Facetten schon lange interessiert/fasziniert. beim zweiten Abschnitt: Die Aufgaben eines Polizisten überzeugEN mich nicht nur von IHREM... nach "Möglichkeit" ein Komma Dritter Abschnitt: entsprechen klein schreiben zwischen teamfähig, hilfssberiet ein "und" statt den 2. "auch" ein "selbst" Letzter Satz: ... zu einem Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr. Ich hoffe das hilft Dir. Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"sammeln können" schreib lieber nicht....das hört sich als hättest du gekonnt aber nicht getan. schreib lieber: habe ich schon .........erfahung ....eindrücke...gesammelt. ersetze das "einige" durch "interessante" erfahung

hinter vertrauen, wird "das" mit doppel "ss" geschrieben.

...."nach jahren zufriedenstellen kann"....ersetze mit "mit großem engagement erfüllen werde"

"Aufgaben, gepaart"...sorry....hört sich etwas nach "brehm´s tierleben an".....schreibe "in kombination mit der möglichkeit"

und zuletzt:" einstellungstest würde" ...."würde musst du ganz weglassen. statt einstellungstest "vorstellungsgespräch"

über ein vorstellungsgespräch freue ich mich sehr und verbleibe mit

mit freundlichen grüßen

oder: über ein perönliches gespräch mit ihnen freue ich mich sehr

kannst auch schreiben: über eine einladung zum vorstellungsgespräch freue ich mich sehr usw.

ps. nicht alles kleinschreiben....so wie ich....bei mir ist es nur bequemlickeit;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich meine heutzutage läuft das nur noch online ab und ohne Anschreiben aber schau mal selbst nach^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buddy1407
11.07.2013, 08:39

Leider nicht, Online gibt es einen Bewerbungsbogen den man ausfüllen muss. Wenn du das getan hast musst du allerdings noch dazu packen: Lebenslauf, Motivationsanschreiben, Zeugnisse, Bilder von Tätowierungen (mit beschreibung), Kopie Führerschein, Kopie Perso, Kopie, Schwimmnachweis... und und und...

0

Durch ein Praktikum bei der Polizei Stade

Du willst dich nicht in Niedersachsen bewerben, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich llese gerade Städte. Du willst dich aber nicht in Niedersachsen bewerben , oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?