Bewerbung für Bundespolizei abgeschickt und Folgende Mail erhalten?!

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Bei der BuPo gibt es einen für dich zuständigen Einstellungsberater (http://kuerzer.de/iuIii0s8X) - den könntest du z.B. auch fragen. Ansonsten weiß ich nicht, wie du dich "online" beworben hast - hast deine Unterlagen per E-Mail hin geschickt oder was? In diesem Fall musst du noch die zugesandten Bögen (Bewerbungsunterlagen) ausfüllen und zurück senden, da die BuPo ihre eigenen Vordrucke ausgefüllt haben will :) Außerdem sollst du ja noch Kopien deines Freischwimmers, Führerscheins,... einsenden - oder hast du das auch schon? ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BARBiEEE
05.07.2011, 18:08

ich habe bei der online berwerbung nur meinen lebenslauf und mein anschreiben hingeschickt .es reicht also wenn ich die bögen nur ausfülle,kopien von fürherschein usw. mache und sie zurücksende ohne noch mal meinen lebenslauf und anschreiben nochmal zu senden`? (:

0

o mädel. du hast meine antworten also nicht geglaubt. ich hatte dir doch geschrieben, das du bestimmte bögen brauchst, damit du dich bewerben kannst, und das du dich ohne denn bewerbungsbogen entweder gar nicht zu bewerben brauchst oder die dir den bogen zuschicken, denn du nur beim einstellungsberater bekommst. da hast du den salat: du musst die bögen allesamt aufüllen und zurückschicken. machst du das nicht, geht deine bewerbung nicht weiter. habs dir doch geschrieben...selber schuld. die daten bracuhe die nämlich, um deinebewerbung weiter zu bearbeiten. hättest du dir sparen können, hättest du auf mich gehört...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bedeutet, dass du diese Unterlagen ausfüllen und an die Bundespolizei zurückschicken sollst. Das heißt noch nicht, dass die gesteigertes Interesse haben. Die haben nur standardisierte Bewerbungsformulare, die zwingend für eine Bewerbung vorzuliegen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BARBiEEE
05.07.2011, 18:03

Ist ok kann ich ja alles machen.nur war es jetzt falsch meinen lebenslauf und mein anschreiben dahin zu schicken ? soll ich mein anschreiben usw. zusätzlich mit den formularen und so nochmal schicken oder wie ?

0

Das bedeutet, Du sollst Dich so bewerben, wie die Bundespolizei es möchte. Also schau Dir die ganzen Dateien an und bewirb Dich danach entsprechend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Triene2013
05.07.2011, 18:04

richtig, so wars auch bei einem Bekannten von mir...

0

Die Broschüre lesen

Bewerbungsbogen ausfüllen

Geforderte Unterlagen zusammensuchen

Alles abschicken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts heißt das. Das ist eine Autoantwort. Wenn du das da noch nicht hingeschickt hast, dann sende das nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber selber hingehen, das zeigt Motivation

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal behaupten: Letzteres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du sollst dich erneut ''richtig'' bewerben. ruf bei fragen und unklarheiten dort an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube du musst das zeug noch nachschicken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das heißt, dass die wohl standardtisierte bewerbungsbögen haben, die du ausfüllen sollst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?