Bewerbung absage! wo ist das bewerbungsschreiben?

7 Antworten

Ja natürlich. Das Bewerbungsschreiben wird immer raus genommen bevor Du die Unterlagen zurück bekommst. Alleine schon, weil die Firma den Schriftverkehr aufbewahren muss.

Völlig normal. Verbleibt mit eventuellen Kommentaren zur Absage bei der Firma für eventuelle Rückfragen oder bei einer erneuten Bewerbung.

Ja, das Bewerbungsschreiben wird (fast) grundsätzlich von den Firmen behalten. So können die später noch immer nachvollziehen, wer sich in früheren Zeiten mal auf welche Stelle hin beworben hat.

Das behalten die falls die im Nachrückverfahren noch einen Platz frei haben. Für die Akten

Ja, das war ja direkt für diese Firma bestimmt.

Was möchtest Du wissen?