Bewegungsmelder- wie viel Energie spart man?

3 Antworten

Energie sparen die vermutlich nicht wenn du das Licht wirklich ausschaltest wenn du es nicht brauchst. Brauchen selbst ja auch etwas (wenig) Energie, und das dauernd. Aber es ist wesentlich bequemer. Ich habe z.B. im Vorraum 2 Kopp IR2000 (Ersatz für normale Lichtschalter) bzw. hatte ich in der vorherigen Wohnung auch welche i WC und Bad

kommt drauf an, wie oft du vergisst das licht aus zu machen. aber unterm strich gesehen ist der primäre grund, sich für einen Bewegungsmelder zu entscheiden, ist die bequemlichkeit. kein nervives fummeln mehr nach dem Lichtschalter.

ich persönlich empfehle als Leuchtmittel für bewegungsmelderleuchten LED Lampen, oder wenns etwas heller sein soll, Halogenlampen...

mein persönlicher favorit sind die Steinel Sensorleuchten. die haben einen radarsensor, der unsichtbar in der Leuchte verborgen seinen dienst tut, sind preiswert und zuverlässig.

als normale Leuchte mit E27 Fassung kostet sie etwa 50 € als LED Leuchte mit 3 Hochleistungs LEDs etwas über 100

lg, Anna

Mit Energiesparlampen sparst du mehr.

Was möchtest Du wissen?