Bewegungsgeschichte zum Thema Zoo?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du sowas schon machen möchtest wäre es das sinnvollste du würdest dor selber was ausdenken wie du es gestalten kannst. Schließlich möchtest du die Note und womöglich eine gute bekommen. Wenn dir zu dem Thema rein garnichts einfällt musst du dir was anderes überlegen.

PinkLady4 22.11.2015, 19:32

Doch ich hätte da schon eine Idee.

Ich frage die Kinder ob sie wissen welche Tiere im Zoo leben. Nehme die Vorschläge auf. Dann sage ich ihnen das wir in den Zoo gehen aber weiß nicht ob wir dann gleich im Zoo sind  oder "hinfahren". Dann mache ich den Anfang sind jz vor dem Zoo was müssen wir nun machen-zahlen. Dann sind wir im Zoo und ich setze den ersten Impuls seht mal da hinten die Pinguine wie sehen die aus wie laufen die? Auch hier wieder Vorschläge der Kinder aufgreifen und sich bewegen wie ein Pinguin. Dann würde ich die Kinder miteinbeziehen und fragen bzw. Erst ein Kind wo es den jz hin möchte welches Tier es sehen will. Das möchte ich bei allen Kindern durchführen. Weiß nur nicht ob sie da mitmachen bzw wie lange es dauert. Danach würden wir wieder in den Kindergarten gehen und ich würde die Kinder fragen welche Tiere wir denn alle gesehen haben (Revue passieren) und so das Angebot beenden. Das wäre jz meine Idee dazu.....

0
Carlystern 22.11.2015, 21:56
@PinkLady4

Was du machen willst ist deine Sache doch denke ich auch das die anderen Kinder traurig stein werden. Denn welche Kinder gehen nicht gerne in den Zoo? Hast du keine Idee was du in der Kita machen kannst? Wenn du8 wirklich das mit dem Zoo durchziehen willst, was mir bedenklich erscheint dann kannst du ja zum Abschluss z.B.mit den Kindern eine Collage aus Zootieren basteln. Das alles dauert aber weitaus mehr als 30Minuten. Von den ganzen Tieren schon mal abgesehen.

0

Was möchtest Du wissen?