Bester Freundin meine Gefühle gestehen? (selber weiblich)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Beziehungen und damit Männer/Frauen kommen und gehen oft auch wieder. Warte lieber bis einer von den vielen bleibt, als die Freundschaft mit deiner besten Freundin zu riskieren. Richtige Freunde findet man nämlich nichtmal eben an jeder Strassenecke. 

Du kannst aber auf jeden Fall mit ihr darüber reden, denn du liebst sie ja nicht, du hast erstmal nur das kribbeln, so wie du es beschreibst. Wenn sie von deiner Sexualität weiß, schließt sie bestimmt nicht aus, das sie nicht auch attraktiv für dich ist. Ein Gespräch verpflichtet zu nichts und solange du ihr nicht direkt deine ewige Liebe gestehst, passiert bestimmt auch nichts komisches oder schlimmes mit eurer Freundschaft. Im besten Fall für dich, sagt sie dir, das sie dich auch mehr als nur Freundschaftlich lieben will. 

Offen und ehrlich zu sein ist immer wichtig, in jeder Beziehung.

Nun ja wenn sie,wie du sagst, deine beste freundin ist und du ihr gestehst dass du sie liebst wird sie vielleicht (ich kenn ihren charakter nicht ;) ablehnen da sie Angst um eure Freundschaft hat und es dann in ihren Augen vielleicht nicht mehr so sein könnte wie bevor du ihr die liebe gestanden hast.... Ich hoffe du verstehst den text

Du solltest mal mit deiner Freundin darüber reden, sie wird sicher verständniss für dich haben. :)

Ich würde es lassen wie es ist, denn wenn du ihr das sagst kannst es ihr peinlich sein oder sie hat angst das sie die Leute auslachen. Ansonsten: Frag lieber deine Mutter um Rad. Ich glaub die kann dir gut helfen!

tu was du für richtig hälst geh in dich ! ist die freundin auch bi ? wenn nein dann vielleicht doch keine so gute idee ansonsten sprich mal mit ihr darüber

Was möchtest Du wissen?