Alte Freundschaft wiederbeleben, trotz Streit?

4 Antworten

Wenn du sie vermisst und es dich wirklich von innen zerfrisst (und du nichts dagegen hast über deine Stolz zu gehen, weil damit haben ja viele Probleme) dann wieso nicht? Geh auf sie zu und wenn sie das selbe will wie du rede mit ihr über alles klärt die Dinge und versucht es erneut und besser zu machen.
Ich weiß jetzt nicht genau wie du das damals gemacht hast, weil du schreibst, du hast ihr dann irgendwann gesagt was du so denkst. Hast du ihr dann einfach nur die Meinung gegeigt und zack ihr seid auseinander oder habt ihr noch drüber gesprochen und wenigstens versucht es zu klären ? Weil wenn eben nicht, holt das jetzt nach und vielleicht wird es wieder :)
Wenn man an die Freundschaft glaubt, sollte man sie nicht weg werfen und wenn es nur das war was euch auseinander gebracht hat solltet ihr sie erst recht nicht weg werfen..

Danke für die ausführlich antwort!! Nein ich hab ihr in dem sinne nur die Meinung gesagt. Ich werde mal drüber nachdenken

1
@BabyToAngel

Ok, wenn ihr das dann also beide wollen solltet, klärt das ausführlich. Viel Glück:)

0

Guten Morgen. Ich habe eine ähnliche Erfahrung wie du gemacht und ich würde deine alte Freundin wirklich versuchen zu vergessen. Weil wenn ihr wieder befreundet seid, wird sich das ganze vielleicht wiederholen und es wir dir danach noch schlechter gehen. Versuche an deiner Schule (oder wo du sonst oft bist) neue Freunde zu finden und dich von deinem Kummer abzulenken. Wenn dich eure alten Bilder traurig machen, verschiebe sie in einen anderen Ordner oder lösche sie bzw. versteck sie oder wirf sie weg. Du darfst nicht der Vergangenheit nachtrauern und musst mit positven Gedanken weitermachen.

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich würd es lassen weil du ja schon eine neue Freundin hast. Du kannst ja mit ihr auch einfach nur normal befreundet sein

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Und so etwas bezeichnest du als Freundin?

Was möchtest Du wissen?