Die beste Freundin meiner Partnerin!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kann durchaus vorkommen, das die beste Freundin unter Umständen sozusagen Verlustängste hat, wenn ihre beste Freundin in einer Beziehung steckt aber es wäre auch nicht so ganz undenkbar, das die beiden etwas mehr verbindet als nur Freundschaft. Möglich wäre aber auch, das deine Freundin in deinen Fragen bezüglich ihrer besten Freundin zuviel Interesse von dir wittert. Es bringt aber auch nichts in der Sache hier nun diverse Spekulationen anzustellen, ihr könnt euch darüber unterhalten was aber wohl auch nicht viel einbringen wird oder Du lässt die Erkundigungen einfach sein.

Die Freundin könnte eifersüchtig sein und sie deine Freundin nur für sich wollen da kann man nicht viel mähen aber wenn deine Freundin dich liebt lässt die sich nicht beeinflussen

manueI 30.08.2014, 01:02

Ja, sicher, dass hab ich mir auch gedacht, hab auch mit meiner Freundin darüber gesprochen, aber ihr wisst ja wie Frauen manchmal untereinander sind (nicht böse gemeint) die können sich gegenseitig seeehr gut beeinflussen.

0
Bybylollyby 30.08.2014, 01:11

Bei mir war das auch so und ich hab mich nicht beeinflussen lassen aber da ist jeder anders

0

Direkt darüber sprechen, bevor das nachher noch zum Trennungs-Grund wird.

manueI 30.08.2014, 01:00

Ja, dass auf jeden Fall, nur die Sorge der beeinflussung durch sie ist halt schon da. Ich kann auch nicht richtig erkennen ob es evtl. Eifersucht ist oder was anderes. kenne sie so gut wie garnicht was die Sache deutlich schwerer macht.

0
AreWeJustUndead 30.08.2014, 01:01
@manueI

sprech' sie doch einfach mal direkt darauf an.. was ist dabei? du willst Gewissheit, mehr auch nicht.

0
manueI 30.08.2014, 01:08
@AreWeJustUndead

Ja, dass wird auch dass beste sein. Einfach mal offen über das Thema reden. Weil ich stelle mir schon vor, dass sowas zum Problem werden könnte wenn man es nicht früh genug erkennt und was dagegen unternimmt.

0
AreWeJustUndead 30.08.2014, 02:02
@manueI

Genauso sieht's aus, rede einfach mit beiden, das wird das beste sein. Das wird.. Lg. Viel Glück.

0

Rede mit einer Freundin mal darüber. Erzähle ihr über deine Gefühle und deine Sorgen. Dann wird alles gut.

manueI 30.08.2014, 01:23

hmmm.. ja habe ich auch schon, Sie meinte natürlich auch das es nicht leicht ist in so einer Situation dass Beste draus zu machen. Aber der Beste Ansprechpartner wäre glaube ich meine Freundin, denn sie sitzt ja sozusagen an der Quelle.

0

Gar nichts kannste. Gegen ihre beste Freundin bist Du normalerweise machtlos.

manueI 30.08.2014, 00:58

Also du meinst mit machlos, dass es an ihr liegt also meiner Freundin für was sie sich entscheidet? Hört sich zwar blöd an, dennoch muss es doch eine Möglichkeit geben beides im Einklang zu halten oder nicht ?

1
Kupferzupfer 30.08.2014, 01:02
@manueI

Aber doch nur für Deine Freundin und nicht für Dich. Was willste machen? Ihr den Umgang mit der verbieten?

0
manueI 30.08.2014, 01:05
@Kupferzupfer

Nein, auf keinen Fall. Wir haben darüber gesprochen dass es sehr wichtig ist Freunde und Partner im Einklang zu halten. Nur sie ist halt mir gegenüber sehr Merkwürdig. Ich hab z.B einmal nach ihr gefragt wies ihr geht. Ist ja eigentlich normal wenn man seine Freundin fragt wies ihrer besten geht oder? Dann Ihre beste Freundin darauf, du musst nicht immer nach mir fragen, einmal reicht.

0

Was möchtest Du wissen?