Er ist dein großer Bruder.

Die Bezeichnung "groß" bezieht sich beim großen Bruder nicht auf die körperliche Größe, sondern das er älter ist als du und meiner Meinung nach auch durch das dadurch resultierende Denken. Wenn er natürlich mit 18 noch benimmt wie ein Grundschüler und keine geistige Behinderung hat, hättest du meiner Meinung nach das Recht ihn deinen kleinen Bruder zu nennen.

Ich bin 4 und 7 Jahre Älter als meine Geschwister, bin körperlich kleiner als beide und dennoch werde ich soviel ich weiß von ihnen noch großer Bruder genannt ;)

...zur Antwort

Woran merkt man eine/n schwache/n Festplatte/Ram?

Hi,

ich hab mir letztens einen neuen Prozessor gekauft und, ironischerweise, funktioniert mein Pc jetzt in manchen Situationen schlechter als vorher.

Ich hab mich bisher schon relativ viel informiert und hätte trotzdem noch gerne einen Rat...

Vorerst, ich bin der Typ von Gamer der zwei Spiele, Spotify, Whatsapp, Teamspeak, Browser mit 10 Tabs und noch diverse Hintergrundprogramme zum Thema Equalizer / Tastatur, Maus Programme offen hat :D. Das ging mit meinem 1400 gut und seitdem ich mir einen 2700x gekauft habe nicht mehr so gut... als kleine Information, ich hab dummerweise bei Einbau des neuen Prozessors mein Mainboard geschrottet, deswegen könnte auch etwas anders bei kaputt gegangen sein....

Kurzfassung:
Taskmanager gestalked -> Festplatte 100% bei Rucklern (ingame und "outgame") -> gegoogelt, rausgefunden das Windows auf Festplatte auslagert wenn Ram überlastet ist (Ram ist bei mir durchgehend beim zocken auf knapp 90%) --> getestet ohne Programme, nur das Game, leichte Ruckler aber selten.

Jetzt wo ich den Roman verfasst hab fällt mir auf das meine Theorie eig logisch ist, also das mein Ram einfach zu schwach ist... trotzdem, woran erkennt man eig das man zu wenig Ram hat bzw die Festplatte schwach ist (vlt leichten Schaden davongetragen durch Kurzschluss)
Sry für den langen Text der vermutlich sehr unübersichtlich ist aber wenn mir irgendjemand der sich gut auskennt meine Theorie bestätigen könnte wäre es nice c:

...zur Frage

Edit.

...zur Antwort

Woran merkt man eine/n schwache/n Festplatte/Ram?

Hi,

ich hab mir letztens einen neuen Prozessor gekauft und, ironischerweise, funktioniert mein Pc jetzt in manchen Situationen schlechter als vorher.

Ich hab mich bisher schon relativ viel informiert und hätte trotzdem noch gerne einen Rat...

Vorerst, ich bin der Typ von Gamer der zwei Spiele, Spotify, Whatsapp, Teamspeak, Browser mit 10 Tabs und noch diverse Hintergrundprogramme zum Thema Equalizer / Tastatur, Maus Programme offen hat :D. Das ging mit meinem 1400 gut und seitdem ich mir einen 2700x gekauft habe nicht mehr so gut... als kleine Information, ich hab dummerweise bei Einbau des neuen Prozessors mein Mainboard geschrottet, deswegen könnte auch etwas anders bei kaputt gegangen sein....

Kurzfassung:
Taskmanager gestalked -> Festplatte 100% bei Rucklern (ingame und "outgame") -> gegoogelt, rausgefunden das Windows auf Festplatte auslagert wenn Ram überlastet ist (Ram ist bei mir durchgehend beim zocken auf knapp 90%) --> getestet ohne Programme, nur das Game, leichte Ruckler aber selten.

Jetzt wo ich den Roman verfasst hab fällt mir auf das meine Theorie eig logisch ist, also das mein Ram einfach zu schwach ist... trotzdem, woran erkennt man eig das man zu wenig Ram hat bzw die Festplatte schwach ist (vlt leichten Schaden davongetragen durch Kurzschluss)
Sry für den langen Text der vermutlich sehr unübersichtlich ist aber wenn mir irgendjemand der sich gut auskennt meine Theorie bestätigen könnte wäre es nice c:

...zur Frage

Aber du hast nun ein neues Board drin?

8GB RAM ist mittlerweile schon sehr knapp für einige Titel. Bei welchen Spielen treten die Probleme denn besonders auf?

...zur Antwort

Woran merkt man eine/n schwache/n Festplatte/Ram?

Hi,

ich hab mir letztens einen neuen Prozessor gekauft und, ironischerweise, funktioniert mein Pc jetzt in manchen Situationen schlechter als vorher.

Ich hab mich bisher schon relativ viel informiert und hätte trotzdem noch gerne einen Rat...

Vorerst, ich bin der Typ von Gamer der zwei Spiele, Spotify, Whatsapp, Teamspeak, Browser mit 10 Tabs und noch diverse Hintergrundprogramme zum Thema Equalizer / Tastatur, Maus Programme offen hat :D. Das ging mit meinem 1400 gut und seitdem ich mir einen 2700x gekauft habe nicht mehr so gut... als kleine Information, ich hab dummerweise bei Einbau des neuen Prozessors mein Mainboard geschrottet, deswegen könnte auch etwas anders bei kaputt gegangen sein....

Kurzfassung:
Taskmanager gestalked -> Festplatte 100% bei Rucklern (ingame und "outgame") -> gegoogelt, rausgefunden das Windows auf Festplatte auslagert wenn Ram überlastet ist (Ram ist bei mir durchgehend beim zocken auf knapp 90%) --> getestet ohne Programme, nur das Game, leichte Ruckler aber selten.

Jetzt wo ich den Roman verfasst hab fällt mir auf das meine Theorie eig logisch ist, also das mein Ram einfach zu schwach ist... trotzdem, woran erkennt man eig das man zu wenig Ram hat bzw die Festplatte schwach ist (vlt leichten Schaden davongetragen durch Kurzschluss)
Sry für den langen Text der vermutlich sehr unübersichtlich ist aber wenn mir irgendjemand der sich gut auskennt meine Theorie bestätigen könnte wäre es nice c:

...zur Frage

Deine RAM Theorie lässt sich ohne Angaben zu den in deinem System verbauten Komponenten nur schwierig überprüfen.

Was ich aber schon mal sagen kann ist, dass ein Kurzschluss eine Festplatte wenn auch richtig schrottet. Schreibfehler oder andere Schwierigkeiten, kommen eher durch Alter und/oder mechanische Defekte.

Und definiere am besten auch mal was "Mainboard geschrottet" heisst.

...zur Antwort

Dein System hat automatisch einige Ordner komprimiert, wahrscheinlich weil die Festplatte fast voll ist. Du kannst im Explorer einen Rechtsklick auf die Festplatte machen und schauen ob der Haken bei "Festplatte komprimieren um Speicherplatz freizugeben" gesetzt ist. Wenn ja, mach ihn raus, dann sollten die Pfeile verschwinden.

...zur Antwort

Eine GTX 1060, ist gerade noch empfehlenswert zu dieser CPU, alles darüber macht wenig Sinn, da die CPU die Grafikkarte ausbremsen würde.

...zur Antwort

Für die Zukunft ist schwer in dem Preisbereich. Für die restlichen Anforderungen, wäre z. B. folgendes gut:

Ryzen 5 2600 - ca. 150 €

GTX 1060 6GB - ca. 220 € (im Angebot)

Kingston 480GB SSD - ca. 60 €

MSI B450M Mortar - ca. 100 €

8GB RAM DDR4 2400 G.Skill - ca. 50 €

Günstiges Gehäuse - ca. 40 €

Summe: 620 €

Wenn du unbedingt unter 600 € bleiben musst, kannst du statt der GTX 1060 6GB auch eine GTX 1050 Ti nehmen. Die kostet um die 180 €.

Zukünftige Spiele sind auf Full HD damit noch spielbar, aber du wirst die Grafik runterstellen müssen.

...zur Antwort

Beschäftige dich doch mit echten Mädels. Das kann über Anime Figuren hinweg helfen.

Sowas kann passieren. Figuren in Erzählungen sind im Idealfall auch nur Menschen und haben anziehende Eigenschaften.

...zur Antwort

Also alles scheint richtig montiert und vorhanden zu sein. Die Verkabelung ist auch okay bis auf das 90% der Gehäusekabel nicht angeschlossen wurden.

Wenn der PC anspringt, aber kein Bild ausgegeben wird, ist die erste Vermutung natürlich die Grafikkarte. Sie sieht sehr sehr alt aus, vielleicht hat sie den Geist aufgegeben.

...zur Antwort

Nun ja, Bedenken gibt es zu Recht. Ich würde es dir auch nicht empfehlen, schon mal gar nicht als Frau.

Aber wenn es wirklich absolut die Erfüllung deiner Träume ist, solltest du es tun.

...zur Antwort

https://www.mindfactory.de/product_info.php/AMD-FX-Series-FX-6300-6x-3-50GHz-So-AM3--BOX_818299.html

Der sollte den Stream ordentlich kodieren können. Und verbraucht noch wenig genug um ihn ordentlich per 4-Pin Stromzufuhr zu betreiben.

...zur Antwort

Dir bleibt nichts anderes übrig, als all deine Ersatzbilder entsprechend ihrem Gegenpart im Texturenordner zu benennen und dann zu ersetzen. Einen einfacheren Weg gibt es meines Wissens nicht.

...zur Antwort

Für diesen Einsatzzweck, rate ich von Canon ab und auch von einer DSLR. Schau dich lieber nach einer preiswerten DSLM von Samsung z. B. um. Die haben fast immer ein umklappbares Display, damit du dich bei der Aufnahme selbst sehen kannst und einen besseren Videomodus/bessere Videoqualität.

...zur Antwort

Nach dem Ersatz von Hardware ist eine Neuinstallation des Betriebssystems immer die gründlichste Lösung. Für eine Grafikkarte allein, kann das übertrieben sein, wenn man jedoch solche Probleme hat, sollte man das in Erwägung ziehen. Wenn es dann nämlich immer noch nicht funktioniert, kommt ein Hardwaredefekt in Betracht.

Wenn die Grafikkarte so kaputt gegangen ist, dass sie geraucht hat, war es wirklich ernst. Vielleicht hat sie den PCIe Slot in Mitleidenschaft gezogen oder Mainboardkomponenten überlastet.

...zur Antwort

Da hilft nur Geduld. Schon kurz nach Release sind Testberichte ohne Ende verfügbar und Stunden über Stunden an Gameplay.

Wenn man sofort vorbestellt, kauft man natürlich die Katze im Sack.

...zur Antwort