Beruf Piercer?!

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Piercer ist kein anerkannter Ausbildungsberuf. Um eine Ausbildung als Piercer zu machen musst du einfach zu einem Studio gehen und anfragen ob du dort in die "Lehre" gehen darfst. Für diese Ausbildung gibt es keine genauen Vorgaben...man muss Piercer nicht mal lernen um den Beruf ausüben zu dürfen. Du brauchst also keinen bestimmten Abschluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß musst du dafür jetzt nicht un bedingt einen hohen Schulabschluss haben ... ich glaube aber das du zumindestens ein paar Seminare/Weiter-Fortbildungen oder ähnliches Wahrnemen musst, damit du später ein Zertifikat in der Hand hast und auch zum offizellen Piercen berechtigt bist .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kruemel992
17.02.2011, 02:12

Solche seminare sind quatsch und nur abzocke.

0

Also zeichnen kann ich nicht besonders gut ^^ tätowieren fällt somit schonmal leider weg ^^ an freunden würde ich nie experimentieren, viel zu riskant...kann ja einiges schief gehen. hmm...ich informiere mich mal, nach solchen seminaren/fortbildungen. finde bestimmt was im internet :) vielen dank an euch beiden! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist sehr schwierig, die einzige Möglichkeit ist, einen Piercer zu finden, der es sehr gut kann und es Dir beibringt (warum sollte aber jemand sowas tun? Warum sich selbst Konkurrenz heranziehen?). Die andere ist, an Dir selbst und schmerzfreien Freunden zu experimentieren (ich rate hiervon ab!). Wenn Du gut zeichnen kannst, könntest Du versuchen in einem Tattoostudio anzufangen und so langsam in die Sache reinzukommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milchbroetchin
16.02.2011, 23:33

An Freunden experimentieren, geht's noch???? Selbst wenn das gut geht und man es lernt, befugt das nicht dazu, es ohne Zertifikat wirklich zu tun!!

0
Kommentar von Milchbroetchin
16.02.2011, 23:33

An Freunden experimentieren, geht's noch???? Selbst wenn das gut geht und man es lernt, befugt das nicht dazu, es ohne Zertifikat wirklich zu tun!!

0

Piercer ist kein ausbildungsberuf, allerdings kannst du mal bei nem studio vorbeigehen und fragen ob die dich unter ihre fittiche nehmen. Davor solltest du aber eine richtige ausbildung machen damit du was in der hand hast, worauf du später zurückgreifen könntest wenns mal nicht so gut läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fürs piercen brauchst du weder schulabschluss noch ausbildung!kannst einfach loslegen!aber bedenke...damit verdienste nicht viel mehr als 1400 euro brutto....wenn das geschäft gut läuft natürlich -.-!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst beispielweise eine Ausbildung machen oder einen Kurs oder ein Seminar belegen, das reicht..

Lies auch mal hier: Piercing Ausbildung ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kruemel992
17.02.2011, 02:13

Diese Seminare sind quatsch, abzocke, verdammt teuer und wird meistens von piercern gemacht die keine ahnung und deshalb auch kein geld haben

0

vielen dank an euch! Ich werde mal in ein paar studios anfragen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?