Berechne die Masse an Eisen, die aus 3,2 kg Eisen(III)-oxid Fe2O3 entstehen kann, wie zur hölle geht das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So eine Frage wurde hier bestimmt schon mehr als 10 mal gestellt...

Nutz mal die Suchfunktion, das Prinzip ist immer das gleiche bei diesen Rechnungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

du musst unter die Verbindungen die Molmassen der beteiligten Atomsorten schreiben (in Gramm). Dann siehst du, daß aus 160g Eisenoxid 2x56g Eisen (=112g) entstehen.

Der Rest deiner Frage geht dann ohne chemische Grundkenntnisse per Dreisatz ;-)

m.F.G. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TanjaStauch
24.03.2016, 21:58

Jup. Dem ist nichts hinzuzufügen.

0

Was möchtest Du wissen?