Beim Friseur Haare versaut? was tun?Bekomme ich mein Geld zurück?

ganz schlimm  - (Friseur, Haare versaut)

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo chiara080504,

Mensch, das ist ja echt daneben gegangen :-| Tut mir echt leid für dich. Vorallem, weil du damit jetzt schon 2 Wochen so rumläufst.

Ich kann dir nur den Tipp geben,ch an die zuständige Handwerkskammer/Innung (IHK) zu wenden.

Inwieweit er nun ein Recht auf Nachbesserung hat, kann ich dir nicht zu 100% sagen. Dass du aber dort kein Vertrauen hast, kann ich nachvollziehen. Die Handwerkskammer kann dir diesbzgl ganz bestimmt weiterhelfen.

Es kann zb nicht angehen, dass dich ein Azubi bedient und es dir nicht mal gesagt wird.

Es ist schön "üblich" dass Azubis die "minderen" Arbeiten verrichten, allerdings machen sie das nur im Auftrag des Friseurs und unter ständiger Aufsicht. Farbe, Blondierung sucht der Friseur aus und mischt sie auch. Der Azubi darf höchstens die Stähnen ziehen/machen. (Wobei ich das im 1. Lehrjahr schon ziemlich früh finde. )

Ich wünsche dir, dass die Sache gut ausgeht für dich! :-)

der kunde hat das recht der nachbesserung, der friseur die pflicht der nachbesserung, daraus auch resultierend das recht der nachbesserung. die ihk ist dafür nicht zuständig, das ist handwerk, und da in erster linie die innung, dann erst die handwerkskammer, die haben zwar gutachter, werden in diesem falle aber nichts anderes sagen als ich: der chef hat die chance verdient das wieder in ordnung zu bringen. das geld muß er nicht zurück geben. nur aus kulanz, aber ich ginge auch eher hin und bestände auf mein recht das wieder korrekt zu machen. vertrauen kann man schon haben, warum denn nicht, es ist ja nicht so das sie das jetzt schon zum dutzenden male in dem salon erlebt hat, es ist nun mal geschehen. 2 wochen läuft sie damit herrum, weil sie nicht das angebot wahr genommen hat, also aus eigenem beweggrund. die meinung zu den auzubildenen kann ich nicht teilen. wann ein azubi an die kunden kann und darf, entscheidet der inhaber selber, wozu werden denn übungsabende durchgeführt, weshalb trainiert man denn, wenn es nicht am kunden angebracht werden darf. ich habe seit 1995 einen salomn und meine azubis waren hinterher soweit das sie autark gearbeitet haben und sogar selber schon kunden hatten, von 7 ausgebildeten konnte ich erfolgreich 5 nach der lehre übernehmen und sie haben immer noch ihre kunden, und alle haben sie prüfung geschafft. eine ist sogar auf der landesmeisterschaft 3 von 52 teilnehmnern geworden und war da erst im 2 ten lehrjahr. und sie schrieb ja nicht da ein azubi sie bedient habe, oder ich habe es überlesen!!!

anhand vom bild kann man schon ersehen das es arg viele strähnen sind, doch die sind zum teil flott wieder übergefärbt, auf die menge reduziert die eigentlcih sollte und das ganze ist wieder in ordnung. ist bestimmt doof gelaufen, aber ne chance sollte man schon geben!!!

0
@wastemaniac

@ wastemaniac

Wenn Sie meinen Beitrag richtig gelesen hätten, wäre es Ihnen aufgefallen, dass, weil ich es eben nicht zu 100% sagen konnte, ob eine Nachbesserung hingenommen werden muss oder ob die Fragestellerin ihr Geld zurückbekommt, man sich diesbzgl bei der Handwerkskammer oder der Innung bestens informieren kann. (Da ging es weder um Gutachten od. ähnliches, sondern lediglich um eine Auskunft!)

Eine Antwort von ihnen ist hier nicht zu finden, deswegen verstehe ich Ihren Zusatz nicht, dass die Innung "auch nichts anderes sagt, wie ich". Durch die Nachfrage bei Innung od. Handwerkskammer hat die Fragestellerin Sicherheit. Und genau um Diese ging es hier.

Zu der Sache mit dem Azubi:

Es ist toll und auch löblich, dass sie ihre Azubis an den Kunden lassen. Dagegen ist auch absolut nichts auszusetzen.

Lediglich ist etwas daran auszusetzen, dass ich als Kunde darüber informiert werden möchte, wenn ein Azubi an meinen Kopf kommt.

Man kann als Salon-Inhaber nicht dasselbe Geld verlangen, wenn man einen Azubi arbeiten lässt. Und darüber muss informiert werden.

Es gibt zb etliche Salons, die spezielle Azubiarbeiten anbieten. Zu einem niedrigeren Preis. Das ist alles i.O - solange der Kunde darüber informiert wird.

0
@schmumo

die kunden von mir wissen bescheid. aber warum soll ich denn weniger geld nehmen, wenn ich bei meinem schnitt nicht mehr kassiere, ich staffel es nicht. wenn elektriker ihnen den lehrling der nur zugesehen hat, mit auf die rechnung packen, finden sie das gut? aber das ist alltag, ich mache dann preistechnisch keinen unterschied, denn ich werte den azubi damit wieder ab, ich kann nicht hingehen und es machen alssen, aber dann weniger nehmen, das ist albern, denn in den preisen ist das alles mit einkalkuliert, damit mache ich mir meine preise kaputt. und das nächste mal mache ich einen eigenen beitrag. versprochen.

0
@wastemaniac

Hallo wastemaniac :-) Es ging mir nur darum, dass man nicht einfach einen Azubi an den Kunden lassen kann, ohne diesen darüber zu informieren.

Dann habe ich als Kunde die Möglichkeit zu sagen: " Ja, ist in Ordnung." oder "Nein, möchte ich nicht". :-)

btw: Mich stört es nicht, dass sie etwas zu meiner Antwort geschrieben haben. Es ging mir dabei um etwas anderes. Dieses jedoch noch zu Erläutern, würde uns hier um Kreis drehen lassen :-)

0

das ist bei mir auch schonmal passiert als sie mir die haare gefärbt habe haben sie es zu lange drauf gelassen und meine haaren waren auf einmal eine ganz andere farbe als die ich die eigentlich wollte krum geschnitten waren sie auch obwohl ich bei einem guten friseut ware immer hin musste ich 90 € dafür bezahlen was ich natürlich nicht gemacht habe ich habe mich verweigert und habe gemeint würden sie sowas bezahlen usw.. habe auf jedenfall dort richtig rumgestresst aber hat sich gelohnt immer hin musste ich nur 40€ bezahlen und das wegen de schneiden und föhnen .. aufjedenfall solltest du dich beschwerden und es auch durchziehen bis sie ein vorschlag oder so machen ;)

hm- das sieht tatsächlich aus wie ein selbstversuch *lach, aber auf ne nachbesserung musst du dich einlassen denke ich, gib doch den gutschein weiter an jemanden der da immer hingeht und frag den ob du das geld bekommen kannst.....

Kaputte, trockene und strapazierte Haare was tun?

Hallo zusammen,

ich brauche mal dringend eure Hilfe. Ich würde meine Haare gerne wachsen lassen und die sollen natürlich auch gesund sein. Das Problem ist ich habe generell sehr dicke Haare, aber in den Spitzen sind sie sehr dünn und kaputt. und genau das will ich eben nicht. Ich wünsche mir volle Haare bis zu den Spitzen.

Was nehmt ihr für Produkte, die eure Haare seidig und gesund machen? Im Drogeriemarkt wird man ja nur so von den verschiedensten Pfelgeprodukten beworfen. Was nehmt ihr für Profukte und wie zufrieden seid ihr damit? Was macht ihr für eure schönen Haare?

Vielen Dank für eure Antworten, Lisa

...zur Frage

Wie lange sitze ich beim friseur?

Hii. Ich wollte mir demnächst meine haare färben also so ein ombré verlauf. Ich habe braune haare und würde es gerne ein bisschen heller färben lassen. Ich möchte nichts falsch machen und gehe deshalb zum Friseur. Nun wollte ich fragen wie lange so etwas dauert. Danke im Vorraus

...zur Frage

Wie lange brauchen Haare zum wachsen?

Als ich vor kurzem beim Friseur war hat dieser mir, obwohl er nur die Spitzen schneiden sollte meine Haare 15 cm kürzer geschnitten. Jetzt interessiert mich, wie lange es braucht, bis meine Haare wieder so sind wie früher. Meine Haare sind braun, dünn und gelockt, falls das beim Haarwachstum eine Bedeutung hat. Jetzt sind sie Schulterlang. Wie schnell wachsen Haare im Durchschnitt und wie stark kann das variieren?

...zur Frage

Kein spliss mehr bei locken..?

Hallo! Ich werde heute zum Friseur gehen, da mein Haar wirklich sehr kaputt und mit Spliss übersehen ist. Ich habe mal von einem Splissschnitt gehört. Was ist das? Ich möchte wahrscheinlich beim Friseur meine Spitzen schneiden lassen. Habt ihr Tipps wie danach kein Spliss mehr entstehen kann? Ich habe lockiges Haar (falls die Info wichtig ist)soll ich meine lockigen Haaren eher im nassem Zustand oder im trockenen Zustand durchbürsten? Welche Bürste eignet sich am besten? (Habe einen tangle teezer und eine Bürste mit Wildschweinborsten) Welches Shampoo empfiehlt ihr mir? Wie oft in der Woche soll ich eine Haarkur auftragen
? Und welche Haarkur ist empfehlenswert? Wie oft darf ich ein Haaröl benutzen? (Von Balea)

...zur Frage

Ist ein Friseur in der Lage, die Haare wieder zurück in die Naturhaarfarbe zu färben?

Ich habe meine Haare jetzt etwas heller als meine Naturhaarfarbe ist. Ist ein Friseur in der Lage, die Haare wieder zurück in meine exakte Naturhaarfarbe zu färben?

...zur Frage

silver graue haare wie teuer beim friseur?

habe braune haare etwas über der schulter und wollte sie mir so ungefähr färben.! ⬇⬇⬇ finde es echt schön,( meine meinung ) und ja wie viel bezahlt mab ungefähr dafür beim friseur ? kommt das auf die farbe an wie viel man bezahlt!?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?