Bei welchen Samsung Handys ist der Akku fest verbaut?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Galaxy S7 ist ein Beispiel dafür.
Aber: man kann immer (!), auch bei fest verbauten Akkus selber den Akku wechseln.
Man muss nur wissen wie das geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spontan fallen mir das S6, S6edge sowie das A3, A5, A7 und das A9 ein. Gibt bestimmt noch mehr, die fallen mir aber spontan nicht ein ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Galaxy A-Reihe und die S-Reihe ab dem S6. Ich nehme jedenfalls stark an, dass sich das nicht mehr ändern wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Smarty300 15.05.2016, 13:48

und wieso

0
SeifenkistenBOB 15.05.2016, 14:19
@Smarty300

Samsung hat wahrscheinlich gemerkt, dass der fest verbaute Akku die wenigsten potentiellen Käufer davon abhält, das Gerät zu kaufen. Damit der Benutzer immer weniger Macht über und Einsicht in das Gerät und die darin ablaufenden Prozesse hat. An dieser Stelle könnte man noch diesen KNOX-Schwachsinn erwähnen.

Das Gerät soll nur so lange funktionieren und benutzt werden bis das neue Modell auf den Markt kommt. Bei den ganzen S6 und S7 Modellen kann man den Akku nicht wechseln. Wenn das beim kommenden S8 anders wird, dann siehst du mich nackt im Reisfeld tanzen.

0

S6 S7 sicherlich also auch die Edge Versionen usw.
Aber ich glaube auch die A Modelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei den galaxy s6 modellen und s7 modellen ist er fest verbaut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei samsung 7 und samsung 7s

bei dem einen ein akku von 2400 m ampere

bei anderen das 3000 milli ampere

beide fest verbaut

ein manko

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?