Bei der Karikatur vom europäischen Gleichgewicht 1914...

Karikatur 1914 - (Freizeit, Krieg, Karikatur)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, vermutlich Montenegro. Denn deren Aktionen auf serbischer Seite waren schnell rum. Gruß Osmond http://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_Montenegros#Erster_Weltkrieg Zitat:

m August 1914 trat Montenegro in den Ersten Weltkrieg auf der Seite Serbiens ein. Auf dem Staatsgebiet von Montenegro befand sich über Cattaro der Lovćen-Pass, von dem aus der Stützpunkt der verfeindeten k. u. k. Kriegsmarine Österreich-Ungarns in der Bucht von Kotor beobachtet und beschossen werden konnte. Durch verbündete französische Batterien wurde diese Stellung ausgebaut. Doch es gelang den österreichischen Kriegsschiffen „S.M.S. Radetzky“ und anderen Schiffen diese Stellungen zu zerstören. Im Januar 1916 konnten österreichisch-ungarische Armee- und Marineeinheiten den Pass erobern. Dies ermöglichte nun den Ausbau der österreichischen Anlagen in dem nun gesicherten Hafen, der sich auch zur wichtigsten U-Boot-Basis der k. u. k. Kriegsmarine entwickelte. Von hier aus wurden die feindlichen Schiffe durch die Straße von Otranto zurückgedrängt. Nach der Eroberung Serbiens im November 1915, besetzten deutsche und österreichische Truppen im Januar 1916 auch Montenegro, was zum unfreiwilligen Ende der Unabhängigkeit führte. Militär-Generalgouverneur von Montenegro wurde Viktor Weber Edler von Webenau. König und Regierung flohen ins Exil (zunächst nach Italien, dann nach Frankreich); sie sollten auch nach der Niederlage der Mittelmächte nicht mehr zurückkehren.

Wer sind denn die anderen?

0
@slick533

Hi, Schiedsrichter mit Kappe über den Augen: Italien. Rest links: Entente. Also Zar (Rußland), England, Frankreich Belgien, Serbien, Japan, USA (im Anzug, assoziierte Macht), Rumänien. Berichtige mich: Mann am Boden: Rumänien (?), Serbien und Montenegro ganz links am Seilende. lgO http://translate.google.de/translate?hl=de&langpair=en%7Cde&u=http://frontforum.westernfrontassociation.com/viewtopic.php%3Ff%3D11%26t%3D2311%26start%3D0%26st%3D0%26sk%3Dt%26sd%3Da

0

eventuell Frankreich oder belgien aber kenn mich da ned so aus

Was möchtest Du wissen?