Befreundet mit der Ex meines besten Freundes?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Eine unangenehme Situation, aber andererseits bist du niemandem eine Rechenschaft schuldig und niemand hat dir das Recht vorzuschreiben, mit wem du befreundet bzw. in der Freizeit zusammen sein darfst und mit wem nicht oder drüber zu orakeln, wer mit wem und überhaupt ... ja, ich denke du weißt was ich in etwa meine. Rein vom Ding her könntest du ja den Spieß rumdrehen und diese Typen fragen, wie es ihnen passen würde, würdest du ihnen so etwas erklären oder vorschreiben - aber ich würde davon eher abraten, weil so etwas nur böses Blut schürt und du dann der Buhmann wärst in deren Augen.

Entscheide dich einfach für das, was dir emotional wichtiger ist - aber ich frage es mal vorsichtig, was ich mir grad denke: Sind denn "Freunde", die von "Loyalität" schwadronieren und dir deinen Umgang maßregeln wollen, echte "Freunde" oder eher so "Gutwetterfreunde"?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

ich hab diese Personen nie als richtige Freunde gesehen weil ich weiß wie sie hinter meinen Rücken reden. Es geht mit im wesentlichen nur um meinen einen besten Freund der sich leider sehr stark verändert.

1
@19Anonym03

Also, dann würde ich das Thema abhaken. Diese Leute haben doch im Grunde genommen gar nichts zu melden, wenn sie dir noch nicht mal etwas bedeuten. Wenn du denen Gehör schenkst, mindert das deine Lebensqualität und ärgert dich/es nimmt dich doch auch mit und wenn du auf sie hörst, wird sicher der Nächste um ihre Hand anhalten. Da stecken ganz andere Absichten dahinter.

Auch Freunde können sich verändern - und du hast dir nix vorzuwerfen in der Sache, wenn du lediglich seiner Freundin als Beistand geholfen hast und ihr gemerkt habt, dass ihr auf der richtigen Wellenlänge funkt und die Chemie stimmt.

Dein Freund wird sich wieder einrenken oder auch nicht (Pubertät/Sinnkrise, was auch immer), das hast du nicht in der Hand. Aber ich gebe dir einen Spruch mit, den ich für weise befinde: "Tu nur das Rechte in deinen Sachen - der Rest wird sich von selber machen".

1

Ich weiß leider nicht was ein "31er" ist...

Wenn du gut mit ihr bist, dann bleib weiter mit ihr befreundet. Lieber einen richtigen Freund als 5 nicht so enge Freunde. Wenn es deine Freunde sind, dann werden sie auch weiterhin zu dir stehen.

Wenn man es mal genau betrachtet ist er ja der Verräter, da er sie betrogen hat...

ja war mir nicht ganz sicher welches Ersatz Wort für „31er“ gibt. Um es kurz zu beschreiben es bedeutet das man Leuten in den Rücken fällt. Aber dein Punkt ist auch genau das was mich so hin und her reißen lässt. Er hat die scheisse gebaut und nun versucht man mich mit hinein zu ziehen.

0
@19Anonym03

Habe in der Zwischenzeit 31er gegoogelt ^^

Ja, meine Meinung hast du ja schon gehört. Es sind nicht deine Freunde, wenn sie dich deswegen als Verräter etc. betiteln. Habe lieber einen richtigen Freund als 5 schlechte.

2

Meiner Meinung nach ist es nicht schlimm ,wenn man mit der ex des Besten Freundes befreundet zu sein.Wenn sie schlecht über dich reden sind sie keine echte Freunde.Bleibe ruhig mit ihr befreundet vernachlässige dein besten Freund nicht und alles wird gut. Außerdem ist es sein Problem wenn er sie betrügt.

Häh? Was haben die Freunde für eine Logik? Der Typ geht fremd und du bist nicht loyal? Was ein Quatsch. Ich würde mir nie vorschreiben lassen, mit wem ich befreundet bin und mit wem nicht. Sei ruhig mit ihr befreundet. Sie hat wohl nix falsch gemacht. Hätte sie deinen BF betrogen, wäre das natürlich was Anderes. Ich an deiner Stelle würde mit ihr befreundet bleiben! :)

Woher ich das weiß:Beruf – Pädagogisches Fachwissen durch meine Ausbildung

Deren Logik ist leider, dass ich mich nicht in die Beziehung einmischen darf weil es mich nichts angeht. Okay. Dennoch mischen sie sich jetzt ein in dem sie sich in der Freundschaft zwischen mir und seiner Ex Freundin einmischen.

0
@19Anonym03

Welche Beziehung? existiert ja nicht mehr also mischt du dich auch nicht in irgendwas ein. Deine Freunde sind die 31er

1

ER hat sie betrogen und du sollst loyal zu ihm sein? Finde den Fehler ...
Er hat es verbockt - sieh zu, dass du sie nicht ein weiteres Mal enttäuschst.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – ist einfach so ...

Was möchtest Du wissen?