Bedeutung "Sweet Home Alabama"?

7 Antworten

Es wurde bereits erläutert, Sweet Home Alabama ist einer der bekanntesten Songs der Gruppe Lynyrd Skynyrd, der in der ersten Hälfte der 1970er Jahre veröffentlicht wurde.

Es geht im Song um die Liebe und Verbundenheit zur Heimat, in diesem Fall die Südstaaten der USA. Der Song bildete eine Kontroverse zu verschiedenen Songs des Songwriters Neal Young, der u.a. den im Süden hervorgehobenen Rassismus anprangerte und auf die Zeiten der Sklaverei verwies.

Lynyrd Skynyrd nehmen in ihrem Song Bezug auf Young, der wird in einer Textzeile erwähnt.

Untenstehend mal die deutsche Übersetzung zum Song.

https://www.songtexte.com/uebersetzung/lynyrd-skynyrd/sweet-home-alabama-deutsch-73d6b6bd.html

und mehr zum Song

https://de.wikipedia.org/wiki/Sweet_Home_Alabama

Eine Kontroverse wiederum zu Alabama bildete der Song "Gator Country" der Southern Rock Band Molly Hatchet. Diese bezogen sich in ihrem Song auf Florida und nennen im Song, neben Lynyrd Skynyrd weitere Musiker/Bands aus den Südstaaten der USA.

https://youtu.be/gPt9qQ77eAU

0

Der Sänger Neil Young schrieb Songs wie Alabama und Southern Man in denen er die Rassentrennung und Sklavengeschichte der USA zum Thema machte. Besonders eben am Beispiel der Südstaaten.

Lynyrd Skynyrd antworteten mit ihrem Song indem sie über die schönen Seiten ihrer Heimat sangen.

Daher auch die Textzeile i hope Neil Young will remember A southern men don't need him around (ich hoffe Neil Young vergisst nicht, die Menschen in den Südstaaaten brauchen ihn nicht)

Die Musik wurde auch von Kid Rock im Song All Summer Long genutzt, hier mit anderem Text. Hier geht es um die Zeit als Teenager, einen Sommer im Süden wo das Original Lied ihn und seine Freunde die ganze Zeit begleitet.

Ja, es ist ein Lied, aber nicht einfach "so n Lied" :)

Es wurde 1974 von den Lynyrd-Skynyrd Gitarristen Rossington, King und Van Zant geschrieben und ist eine Replik auf die Lieder Southern Man und Alabama von Neil Young.

Young äusserte sich in diesen Liedern über die Sklaverei und Rassentrennungsprlbleme der Südstaaten. Lynyrd Skynyrd wollte mit dem Lied auch die guten Seiten der Südstaaten zeigen und wehrte sich gegen die einseitige Darstellung von Neil Young. Sie beziehen sich im Lied auch direkt auf ihn:

I hope Neil Young will remember / A Southern Man don't need him around anyhow

Das Lied ist insgesamt sehr spannend und kontrovers und hat sich zur Hymne von Alabama entwickelt. Es ist weit mehr als nur eine Heimatverbundenheit...

Ach ja, es wäre dann auch noch ein Film mit Reese Witherspoon und kommt als Lied in zahlreichen Filmen vor.

Der bekannteste Film darunter ist sicherlich Forrest Gump.

0

Das ist ein Song von Lynyrd Skinyrd und beschreibt die Liebe zum Heimatstaat Alabama (USA).

Was möchtest Du wissen?