Baumharz im Haar...Was kann ich tun?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimm etwas Baby Öl oder Speiseöl und reibe die verklebte Stelle solange, bis es sich löst....funktioniert sehr gut...

LG, Mika

wie alle anderen schon zuvor sagten, produkte mit öl bsp babyöl

0

Bei Haut funktioniert es, wenn man die betroffene Stelle mit einem Stücken Butter einreibt und dann alles mit Spüli abwäscht. Vielleicht geht das bei Haaren auch..?

Keine Ahnung ob daswas bringt , aber versuch es mal mit Cola , damit löst sich auch Kaugummi auf , aber ob das bei Harz was bringt weiß ich leider nicht :/

  • LÖSUNG: Reichlich (!) Babyöl, lange einwirken, sanft reiben -- mehrfach wiederholen.
  • Danach mit Shampoo waschen, um das Babyöl wieder rauszukriegen.

Na , da habe ich ja heut Nacht noch ganz schön zu tun ... ;) Danke

1

Ggf mit terpentin. Öl hilft auch, weiß aber nicht ob es hilft wenn Haare bereits gewaschen sind

Was möchtest Du wissen?