Bauchnabelpiercing wechseln

3 Antworten

Erst wechseln, wenn es verheilt ist. Vor dem Schmuckwechsel solltest du das Piercing auf jeden Fall beim Piercer angucken lassen und den Schmuck am besten auch da wechseln lassen. Das ist bei den meisten Studios im Service mit drin.

Bitte warten. Am besten du wechselst erst, wenn du dir ganz sicher bist, dass die Wunde verheilt ist. Sonst hast du im Nachhinein vielleicht total Probleme und kannst das Piercing nicht behalten, weils gar nicht heilt. Ich habe mir bei meinem ersten BNP die dünne Haut beim Schmuckwechsel aufgerissen und hatte nach dem eine Entzündung, die erst nach einem Jahr wieder abkling-hätte ich länger gewartet wärs vielleicht nicht passiert.

des war bei mir genauso :) hab mir aber vom arzt ne salbe geholt und dadurch ist alles gut verheilt und erst dann habe ich einen anderen reingemacht ;) also ich würde noch warten...

Was möchtest Du wissen?