schiefes Bauchnabelpiercing?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich hatte noch nie ein bnp ( und ich werde auch nie eins haben), aber wenn ich ehrlich sein soll, finde ich es wahrscheinlich besser wenn du es ganz rauslassen würdest. Ohne sieht es doch bestimmt viel natürlicher aus! Und, naja, wenn es schon vorher schief war - glaub nich das es jetzt noch schiefer geworden ist!

Aber mal ne andere Frage - wie hast du so viel abgenommen? Ich schaffe es nie

hab mit nordic walking und ner ernährungsumstellung 9 kilo in ca 4 wochen abgenommen. muss aber dazu sagen, ich habe vorher sehr sehr fettig und kalorienreich gegessen!

0
@kera87

es ist jetzt nicht schiefer geworden, es sieht nur so aus, bzw fällt jetzt mehr auf ;)

0

Ich würde es rausnehmen. Wie mein Lehrer für Chinesische Medizin sagt: Piercen kann man nur, was über die Körperoberfläche hinausragt: Nase - Ohren - und so. In der Mitte des Körpers verläuft ein wichtiger Akupunktur-Meridian; ich weiß nicht, was für Wirkung es hat, wenn man da Piercings anbringt; mich schaudert es bei der Vorstellung. Hingegen Ohrringe trag ich auch.

Dann solltest Du mal eine Tafel für Ohrakupunktur nach Nogier in Augenschein nehmen...

0

Kommt darauf an wie schief es ist. Im moment würde ich es erstmal drin lassen. Bei denn Temperaturen sieht dein Bauch ja eh niemand. Und im Sommer kannstes ja dann zur not rausmachen.

bauchnabelpiercing zu wachsen lassen?

Hallo, ich habe seit fast 2 Jahren (im Mai) ein bauchnabelpiercing aber es wurde damals zu dünn, kurz und etwas schief gestochen (bei einer "gelernten" piercierin zu hause). jetzt würde ich es gerne zu wachsen lassen um es dann falls es möglich ist nochmal neu stechen zu lassen aber dann in einem richtigen Studio. daher wollte ich fragen ob es möglich ist dass es komplett zu wachsen kann und ob man ein 2. mal stechen kann? zudem muss ich sagen dass ich vor fast einem Jahr das piercing schon mal für einen tag lang draußen hatte und am nächsten Morgen als ich es wieder rein machen wollte war das loch zu eng (heißt: es dehnt sich relativ schnell zusammen). habe es dann beim piercer wieder rein machen lassen aber es stört mich mit der Zeit immer mehr dass es zu kurz und schief ist. ich bitte um ernste antworten und Hilfe. Danke schon mal im voraus. LG

...zur Frage

Bauchnabelpiercing größe

Habe jetzt seit über 6 Monaten einen BNP. Wollte es jetzt mal wechseln. ich weiß aber nicht welche Größe.. da mein Piercer weiter weg ist wollte ich erst mal hier fragen. Vllt kennt sich ja jemand aus. Also der ist ganz gut abgeheilt, ab und zu kommt noch etwas Wundsekret raus aber ansonsten ist es echt ok, kann den medizin stab auch locker raus nehmen und wieder rein tun. Die Länge meiner Haut zwischen den Löchern beträgt 10 mm. Am besten ware dann ein 12 mm Stecker oder doch nur 10 ? Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Ist mein Bauch für ein Bauchnabelpiercing geeignet?

Hallo :) Ich würde gerne wissen, ob mein Bauch/Nabel für ein Piercing geeignet ist, da ich mir überlegt habe, mir eines stechen zu lassen. Ich war schon vor einigen Wochen in einem Piercingstudio, um mich beraten zu lassen. Im nachhinein hatte ich bei diesem aber kein so gutes Gefühl, da man sich wenig Mühe gab, meine Fragen zu beantworten bzw. ich nicht das Gefühl hatte, dass diese alle ehrlich beantwortet wurden. Deshalb dachte ich, es gibt vielleicht einige von euch, die schon Erfahrung damit haben und mir helfen können :)

Also erst mal zur "Form" : Meint ihr, das geht? Dazu muss ich sagen, dass mein Bauch nicht super flach ist. Heißt, wenn ich sitze, bildet sich schon mal eine Falte ;) Könnte das Probleme beim Abheilen geben?

Ansonsten würde ich gerne noch eure Meinung zu meinem Bauch/Bauchumfang hören. Ich weiß, ich bin nicht dick, aber eben auch nicht gertenschlank. Ich weiß, ich mach das für mich, aber ich würde mich trotzdem nicht wohl fühlen, wenn hinter meinem Rücken gelacht wird. Findet ihr das okay bzw. noch "ästhetisch" ?

Liebe Grüße und danke schon mal :)

...zur Frage

Bauchnabelpiercing - schief

Heij

Ich hab mir gestern ein BnP machen lassen- leider ist es etwas schief geworden. Viele Bekannte sagen, dass es nie 100%ig gerade wird....

Nur das komische ist, dass es in der Stunde komplett gerade aussieht und in der nächsten Stunde schief... ist das normal???

>Es ist auch nicht rot,nicht geschwollen, tut nicht weh und es tritt auch kein WUndsekret aus... ich denke das ist gut :)

...zur Frage

Bauchnabelpiercing entzündet/ raus machen

Hallo,gestern hatte mein Bnp sehr weh getan daher habe ich ihn raus gemacht, um zu desinfizieren. Es kam sehr viel Blut und Schleim raus. Wollte dann das Bnp wieder rein machen, aber das ging einfach nicht - es tat höllig weh. Ich habe es deswegen draußen gelassen. Ich habe das bnp nun 2 Jahre - das war die erste Entzündung seit dem. Ich würde es aber nun gerne zulassen wachsen, kann ich das so einfach?

...zur Frage

Piercing wechseln - ja oder nein, Wenn ja, welche Größe?

Hallihallo, Ich habe mir vor mittlerweile 5 Wochen ein Bauchnabelpiercing und vor 3 Wochen ein Septum stechen lassen. Vor einer Woche war ich zur Kontrolle des Septums wieder im Studio und habe gefragt, wann ich denn wechseln könne. Daraufhin hat sie auch einen kurzen Blick auf mein Bauchnabelpiercing geworfen und meinte, ich könne beide Piercings jetzt wechseln. Mich persönlich hat diese Aussage nach nur 4 Wochen etwas überrascht und jetzt bin ich mir unsicher, ob ich es denn wirklich schon wechseln sollte. Bei beiden Piercings gibt es noch ab und zu Ablagerungen am Stab, wobei man früher ja auch dann schon von Gesundheitsstecker auf normale Ohrringe gewechselt hat. Ich hab leider kaum Möglichkeit in noch ein Studio zu fahren... Das gleiche bei der Auswahl des Schmuckes (falls ich wechseln kann) welche Stablänge (Bauch) , Dicke und Durchmesser beim Septum. Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen ;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?