Bauchnabelpiercing größe

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Je nachdem, wie du es hübscher findest! Ich schätze, ein 10mm-Stecker wird dir passen, die Kugeln werden dann aber eng auf den Löchern anliegen. Nimmst du einen 12mm-Stecker, hat der Stab noch etwas Spielraum. Prinzipiell würde ich raten, mit einem etwas größerem anzufangen und dann immer kleinere zu nehmen (die zwei Löcher ziehen sich mit der Zeit immer weiter zusammen). Gerade, wenn noch etwas Wundsekret aus dem Einstichkanal kommt, nimm lieber den größeren, damit Luft an das Piercing kommt!

Vielleicht kannst du dir ja auch zunächst zwei billige Stecker in beiden Größen holen, ausprobieren, welcher tatsächlich besser passt und dir dann einen richtigen in der richtigen Größe zulegen.

also ich hab einen 10mm stab obwohl ich nur einen 8mm bräuchte ich würd es einfach mal ausprobieren kannst dir ja so nen billig ding nl zum testen kaufen dann natürlich nicht drin lassen mach den vom piercer wieder rein und kauf dir einen aus guten material :) oder du versuchst auf gut glück

kauf dir doch von crazy-factory.com ein paar in verschiedenen Größen und probiere einfach mal aus ;) die kosten da ab 36ct aufwärts !! da kann man doch mal 2 Fehlkäufe vertragen ;)

viel spaß ;)

Was möchtest Du wissen?