Bauchfrei im Winter - Stress mit Ellis?

...komplette Frage anzeigen

20 Antworten

"Mama, Papa, die Leute im Internet sagen, das geht ok."

Ich bin mir nicht ganz sicher, welches Resultat du dir von diesem Thread erhoffst. Du magst das, was dir deine Eltern vorgeben, nicht toll finden, aber letztlich entscheiden sie das. Redet miteinander, äußere deine Wünsche und versuche ihre Sorgen nachzuvollziehen. Wenn man vernünftig miteinander spricht, kann man vielleicht einen Kompromiss finden, mit dem sich beide Seiten ein wenig arrangieren können.

Ich habe Nati auch bei ihren anderen Fragen Bedenken bezüglich ihres leichten Outfits bei winterlichen Temperaturen geäußert. Und das obwohl ich mittlerweile bei mäßigen Frost barfuß draußen rumlaufe was auf Schnee sehr angenehm, auf Splitt weniger angenehm und in der Salzpampe einfach nur ekelhaft unangenehm ist ich aber meist bald wieder auf Schnee komme.

ABER: ich bin obenrum schön warm eingepackt (drei Pullover übereinander) damit die Kerntemperatur gehalten werden kann. Dies ist notwendig um die inneren Organe zu schützen.

Was passiert also wenn man im Winter obenrum zu dünn angezogen ist? Um die Kerntemperatur zu halten wird die Blutzufuhr in den Extremitäten gedrosselt. Dies macht sich zuerst mit zum Teil heftigen Schmerzen an den Extremitäten bemerkbar und dann sind sie betäubt und wie weit es dann zu Gewebeschädigungen kommt kriegt man einfach nicht mehr mit.

Wie ich Nati aber so einschätze wird sie die Schmerzen ignorieren bzw. ihre ausgeschütteten Endorphine macht die Schmerzen erträglich.

Sorgen sollten sich Natis Eltern neben der Gesundheit ihrer Tochter auch wegen dem Jugendamt machen denn selbiges könnte durchaus ihnen "Vernachlässigung von Schutzbefohlenen" vorwerfen.

Zum Thema dass man nicht so rumzulaufen hat finde ich das Nati da echt Mut hat. Diejenigen die sagen dass man das nicht machen kann sind meist diejenigen die es zwar gerne tun würden, sich aber nicht trauen.

Was Lehrer betrifft die manchmal auch männlich sind: Eine Schülerin die bauchfrei und in Hotpants in der Schule ist, sowas muss ein Lehrer abkönnen.

Liebe Nati,

wenn Du draußen bist dann ziehe Dir eine dichtschließende Winterjacke an. Unter Deine Hotpants eine Leggins (kannst Du Dir in der Schule auf der Toilette wieder ausziehen) und es spricht eigentlich nichts dagegen wenn Du im geheiztem Klassenraum bauchfrei bist. Und diesen Kompromiss kannst Du auch mit Deinen Eltern schließen

Liebe Grüße
Tobi

PS: Nati ich wollte Dir dazu noch eine PN zukommen lassen, geht aber nicht mehr :-(

0

ganz ehrlich Mädel. Bauchfrei im Winter...Also ich würde dich auslachen.

Man sollte schon sich des Wetters/Jahreszeit angemessen kleiden.  
Und auch etwas dem Alter entsprechend.

Und solange du noch minderjährig bist entscheiden ohnehin deine Eltern, ob dir das passt oder nicht.

Also entweder fügst du dich, bis du etwas reifer bist. Oder du tust deinen Eltern jeden Tag erneut diesen Stress an.

Wenn du Bauchfrei herumläufst sind deine Nieren nicht ausreichen vor Kälte geschützt.

Zum Glück ist unser Körper so konstruiert das er sich zu helfen weiss: wenn du dies weiterhin machst, wird sich im Bereich deiner Nieren Fett ansammeln. Ganz einfach, damit deine Nieren vor Kälte geschützt sind.

Und wenn du dieses Fett hast, wirst du auch im Sommer nicht mehr Bauchfrei herumlaufen.

;-)

Hey Nati, 

klar kannst du anziehen was du willst. Aber bauchfrei is halt nich gleich bauchfrei.....ich denke deine Eltern machen sich nur Sorgen um Dich weil dein Winteroutfit insgesamt, sagen wir mal, sehr "luftig" ist:

- Du trägst immer sehr tiefe zerrissene Jeans ohne eine Isolierschicht drunter. 

- Du trägst auch im Winter offene Schuhe ohne Socken. 

- Deine Tops sind alle sehr kurz. 

- In Kombination mit deiner selbst abgeschnittenen ungefütterten Jeansjacke, die vorne nur noch 2 Knöpfe hat, und einem ebenfalls sehr kurzen Trägertop drunter liegt mindestens dein halber Oberkörper frei. 

Ich weiss ja dass du abgehärtet bist und es dir nix ausmacht, aber versuch halt auch mal deine Eltern zu verstehen - sie wollen nur dass du gesund bleibst. 

Im Grunde aber hast du recht, es bleibt deine Entscheidung was du anziehst. 

Solange es angemessen ist kannst du anziehen was du willst. Ich meine damit angemessen dem Wetter und dem Anlass entsprechend. Bauchfrei im Winter geht also gar nicht. Du holst dir damit nur ne Nierenentzündung. In der Schule ist es auch nicht gerade passend. Im Sommer in deiner Freizeit spricht nichts dagegen.

Also bei allem Verständnis. Im Winter rennt man nicht bauchfrei rum.

Hätte ich ne Tochter würde ich auch sagen sie soll sich was anderes anziehen sorry.

Das hat mit ner Erkältung nichts zu tun. Du kannst deinen Bauch im Sommer zeigen.

Nö, sind ja Deine Nieren. Aber nicht meckern, wenn's schiefgeht!

Wann und wo wurde erwiesen, dass es nicht schadet, im Winter viel zu leicht angezogen zu sein?

Sorry, aber wenn du noch so unreif und unvernünftig bist, dich dem Wetter entsprechend anzuziehen, dann müssen dir deine Eltern das sagen.

Glaub mir, denen geht das sicher auch gewaltig auf den Zeiger, jeden Tag das Gleiche zu predigen.

Im Übrigen finde ich auch, dass man sich unabhängig vom Wetter dem Anlass angemessen kleiden sollte.

Wenn du in der warmen Jahreszeit in deiner Freizeit bauchfrei rumläufst, ist das noch in Ordnung. Aber in der Schule ist das absolut unangemessen, egal bei welchem Wetter.

Hast du eigentlich auch nur ansatzweise eine Ahnung, wie es ist, mit kaputten Nieren leben zu müssen. Jeden zweiten Tag an die Dialyse macht recht wenig Spaß!


Wir schreiben 2017 früher war das evtl unangemessen heute ist das vollkommen in Ordnung außerdem sie hat ja nicht geschrieben das sie nur in einem bauchfreien shirt vor die tür geht zieht vermutlich noch ne  winterjacke darüber 

0
@Dominic080195

Auch im Jahr 2017 muss man nicht halbnackt herumlaufen und sich seine Gesundheit deswegen ruinieren.

Im Moment sieht man ja auch viele Mädchen, die oben eine Pudelmütze und einen Schal von der Größe eines Tischtuches tragen und unten zerrissene Hosen und ohne Socken in den Sneakern stecken. Sorry, aber wer so etwas macht, weil irgendjemand beschlossen hat, das zum Trend zu machen, muss schon ziemlich dämlich sein.

0
@Dominic080195

Laut dem Profil, ist das Mädel 11 Jahre alt! Wirklich, genau das richtige Alter, um bauchfrei und im Minirock herumzulaufen *ironie off*

Ein Blick auf bisherige Fragen verrät: Entweder wird im Bezug auf das Alter gnadenlos gelogen und sie ist älter, als sie  hier angibt.
Oder, sie ist ein kleiner Troll.

Wer mit 11 schon so enthemmt ist, dann ist in der Erziehung deutlich etwas schief gelaufen. Daher glaube ich eher an einen Fake.

0
@Eosinophila

Ich glaube schon, dass sie das ernst meint. Das kann man ja Tag für Tag bei den jungen Mädchen sehen.

Wenn sie aber glaubt, mit 11 Jahren sexy auszusehen, nur weil sie ihren Bauch zeigt, dann kann ich mir ein Kopfschütteln nicht verkneifen.

Wie soll denn ein kleines Mädchen sexy aussehen?

So etwas bringt maximal gestörte Männer auf schlimme Gedanken.

0
@Kandahar

So ist es wohl leider, Kandahar. Eine Erfahrung, die man ihr nicht wünschen möchte.

0

Kandahar dein denken wirkt auf mich persönlich gerade ziemlich altmodisch denn wir schreiben das Jahr 2017 da ist es mehr oder weniger normal dass sich die Mädchen ein wenig "freizügiger" anziehen. Das ist vollkommen normal :)

1
@MagicPhoenixTv

Was bitte hat denn das mit modisch oder altmodisch zu tun? Das ist einfach nur dumm.

Im Übrigen kann man sehr sexy aussehen, auch ohne seinen Bauch zu präsentieren.

0
@Kandahar

Mit 11 muss man nicht sexy aussehen. Da sollte man geniessen, noch Kind sein zu dürfen. Aber Fakt ist, die Kids stehen unter einem großen Druck, mithalten zu müssen, um dazu zu gehören.

Dennoch...es gibt soviele, wirklich attraktive Frauen, die nicht ihren Bauch oder sonstige primäre Geschlechtsmerkmale präsentieren müssen. Aber die sind auch schon älter, als 11 und haben über ihre Wirkung nachgedacht.

Nun ja, letztlich ist es die Nierenbeckenentzündung der Fragestellerin, die sie sich einfängt, wenn sie so rumläuft, nicht meine. Aber wenn dann das Gejammere losgeht und man vielleicht irreparable Schäden an den Nieren hat...wird man vielleicht schlauer.

0
@MagicPhoenixTv

Es hat nichts mit "altmodisch" zu tun, wenn man einem Menschen zutraut, sich dem Wetter angemessen zu kleiden ;) Das gehört halt auch zum Erwachsensein zu tun, dass man das kann.

Mit 11 ist man das zwar noch lange nicht, aber mit 11 hat man auch noch nix "Freizügiges" zu tragen. Wer sein 11-jähriges Mädel so rauslässt, ist nicht uncool, sondern verantwortungsbefreit.

2

Es hat schon was mit Altmodisch zu tun das ist nämlich eine sehr Altmodische Denkweise

1

sozialtusi ich denke das ist Ansichtssache denn es hat auch etwas mit Reife zu tun

0

Woher hast du die Info, dass bauchfrei nicht schädlich sein soll. Dadurch unterkühlen deine Organe schneller. Diese werden dann schlechter durchblutet, was zu Infektionen und Krankheiten wie Nierenentzündungen führen kann.

Ich selber bin Motorradfahrer, würde im Leben nicht ohne Nierengurt fahren.


Nein ist nicht zuviel verlangt, das kannst immernoch Du selber entscheiden.

Haben sie ja auch irgendwie recht und unter 18 kannst du im prinzip das eben nicht

Ja. Im Winter ist es ungesund. 

Ja finde ich auch...

0

Also ich würde dir das auch nicht erlauben!

Baufrei im Winter - Lächerlich!

Als ich in deinem Alter war kam das grad auf mit den bauchfreien Tops und die Mädels haben das auch getragen in der Schule und wir haben die immer dann angeschaut wie Frischfleisch. 

Aber mal im Ernst nicht aussreichend vor Kälte geschützt zu sein ist einfach dumm und gefährdet die Gesundheit. 

An der Arbeit könntest du auch nicht bauchfrei rumlaufen.. Reiß dich mal zusammen und trag wenigstens im Winter was Gescheites.

Nein! Es ist nicht zu viel verlangt, wir schreiben das Jahr 2017 da ist es normal dass sich die Mädchen ein wenig freizügiger anziehen doch in manchen Schulen ist das Verboten deswegen solltest du darauf achten :) Außerdem mögen das Jungs auch :)

Ah und nebenbei "Schlampig" ist das auf keinen Fall! Wenn das jemand als Schlampig bezeichnet hat er meist eine Altmodische Denkweise :)

0

Laufen Jungs so nuttig herum nur weil fast ALLE 12 jährige ungef*ickte weiber so herum laufen ist es okay? Dat Frauen logic.

0

Laiuf einfach nackt herum das bemerkt safe keiner ich mein dann zeigt so viel haut das es ja noch okay ist.

Wie alt bist du denn?

In ihrem Profil steht, dass sie 11 ist.

0
@Usernaame

Oh gott, wenn das wahr ist, stimm ich deinen Eltern zu. Man muss nicht jeden 'Trent' mitmachen. Finde Bauchfrei nicht angebracht. Ich mags auch bei aelteren nicht. Aber ab 16 denke ich muss das jeder fuer sich wissen. Alles was drunter ist, ist zu jung dafuer. 

Ich will dich damit nicht angreifen, ganz und gar nicht. Aber es gibt mehr leute die dich in eine Schublade stecken als du denkst. Das kann boese ausgehen.


0
@Dominic080195

Mit 11? Poket bike vlt :D 

Ist zwar erst 7 Jahre her dass ich 11 war, aber irgendwie stand ich da wirklich (ungelogen ) noch auf Barbie. Bauchfrei nur im Schwimmbad. Aber auch nur weil ixh einen suessen rosa bikini hatte :D

0

Absoluter Fake hier! Mit 11 so rumlaufen...Motorrad?? Playmobil oder was...???

allein das Profil is ja schon für Pädophile alter!...müsste gelöscht werden sowas!!!

Was möchtest Du wissen?