Avocado hat alle Blätter verloren was soll ich tun?

3 Antworten

In Ihrer Heimat kennt die Avocado keine Kälte.

Viele veranlasst dass, die Avocado daher im Winter ins Wohnzimmer zu stellen. Die trockene Heizungsluft tut ihr aber nicht gut.

Entweder im Wohnzimmer lassen und am besten täglich mit einem Wasserfilm die Blätter einsprühen. Oder über Wasserschalen auf der Heizung das Raumklima feuchter machen. Sorge für ausreichend Licht mit einer PFlanzenlampe. Unser Zimmerlicht kann die Pflanze nicht wahrnehmen.

oder hell und kalt stellen aber frostfrei.

Nur wenig gießen. Einmal die Woche ca. Der Boden darf nicht zu nass werden.

Die Heizung in dem Raum ist seltend und wenn schon nur ganz leicht an. Ich versuche es aber nochmal. Dankeschön

0
@HeinzMichaelXD

5-15 Grad würde ich für gut empfinden und dennoch Blätter benetzen. Dann sollte es klappen.

0

Stelle sie nach den Eisheiligen wieder nach draussen und kürze sie auf ca. 40 cm radikal.

Es wird etwas dauern, aber die Pflanze wird neu austreiben und es dir mit neuen Seitentrieben danken.

Avocado überwintert nicht gerne in unseren wohltemperierten, furztrockenen Räumen. Besser ist ein kühler, heller Ort ohne Frost. Die Symptome die du beschreibst sind typisch.

Detlef Römisch hat einen super Kanal über Pflanzen auf YouTube. U.a. züchtet er Avokados. Vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall!

Was möchtest Du wissen?