Autoradio speichert Einstellungen nicht - Pinbelegung ändern?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt da ein spezielles Werkzeug um die Arretireungen der Kontakte zu lösen und das Kabel mit Kontakt heraus zu ziehen. Kostet knapp €20, also lohnt nicht, in einer Werkstatt machen die das fast immer umsonst.

Bei Audi und VW sind Dauerplus und geschaltetes Plus vertauscht. Merkt man daran, dass das Radio ohne Zündung nicht funktioniert. Normal geht es aus wenn man die Zündung aus macht, man kann es aber wieder einschalten.

hatte das Radio jetzt noch mal ausgebaut und entdeckt, dass man beim Stecker des Radios das Kabel für Zünd- und Dauerplus tauschen konnte. Die haben also mitgedacht und es ging alles komplett ohne Werkzeug. 20 Euro wären mir tatsächlich auch zu viel gewesen

0

Du brauchst ein Messgerät, guck ob an Pin 4 Zündplus und an Pin 7 Dauerplus ankommt (http://tinyurl.com/csnk5mw Steckerbelegung beta, Kammer III) wenn nicht einfach Kabel durch und tauschen

normalerweise sind die kabel mit "kabelschuhen" aufgesteckt. allerdings meistens recht fest. Eine kleine Zange sollte genügen. Deine Annahme, dass Du auf Dauerplus stecken musst ist richtig. Aber geh mit Gefühl zu werke, die Kabel und Stecker sind sehr empfindlich. Lass es besser vom Händler machen, sonst ist notfalls die Garantie futsch.

Das zerstört die Arretierungen, die Pins rutschen danach fast "von selber" raus!

0

Was möchtest Du wissen?