Autoradio kratzt . woran kann es liegen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

klingt nach Lüsterklemmenpfusch... bzw Drahtdrillpfusch...

5

ich hab noch mal die kabel überprüft und hab gemerkt das einfach eines nicht richtig fest wahr :D

0
48
@Koppi1993

Hallo

verlöten aber nur hauchdünn.. oder Lüsterklemme aber mit Adernendhülsen auf der Litze.

Durch die Wackler und "Prassler" gehen aber meist die Hochtöner kaputt evtl klingt der LS jetzt schon dumpf/angedatscht

0

ich vermute, dass du als Autoradio irgendeinen Chinesen-Billigschrott gekauft hast, der seine eindrucksvolle Ausgangsleistung nur auf der Kartonbeschriftung bringt, tatsächlich aber einen mickrigen Verstärker hat. Kratzt es immer, egal ob du Radio oder CD oder USB-Eingang nutzt? Falls ja, kannst du noch die Lautsprecher-Stecker und -Kabel kontrollieren, ob die vielleicht beschädigt sind. Ich glaube aber an einen Fehler im Verstärkerteil.

5

ich glaube weniger das was von den kabeln beschädigt ist weil das kassetenradio was vorher drinn wahr ging einwandfrei. aber ich schau morgen mal. aber wenn da ein fehler im verstärker teil ist und man boxen einbaut die stärker sind , kan man damit das problem beheben? ps es ist überall wenn man lauter macht. :(. ich hab das radio auf ebay gekauft und viele andere haben das auch gekauft und haben positiv bewerdet

0

Neues Radio zu stark - Lautsprecher zu schwach. Aber ist das nicht paradox, wenn man bei einem Renault 19 die 17 überschreitet?

5

wie paradox?

0
46
@Koppi1993

Neue Autoradios haben eine weit höhere Ausgangsleistung als ältere Modelle.Weil deine Lautspecher ab einer bestimmten Lautstärke überfordert sind kommt kein vernünftiger Ton mehr raus.

0
5
@Peter501

also müssen neue boxen rein? wieviel Watt solten die ca mindestens haben

0

Auto Radio funktioniert nicht mehr!?

Folgendes Problem: Bei meinem Suzuki Swift III BJ 2005 hab ich das original Radio aus und ein Parrot Asteroid Classic eingebaut. Aktivbox im Kofferraum, Kabel verlegt, läuft alles wunderbar. Auto stand 2 Tage, Montag morgen vor der Arbeit springt es nicht an. Radio ist am Dauerplus und zieht irgendwo Strom, Auto überbrückt, lief wieder. Radio auch noch. Da ich das Radio noch nicht fest eingebaut hatte konnte ich es also Problemlos heraus ziehen und den Stecker abklemmen wenn das Auto länger stand. Einen morgen ging es dann los.... Radio geht während der Fahrt aus, aber auch sofort wieder an. 2 Tage später, Radio geht während der Fahrt bei jeder Erschütterung aus, am nächsten Tag hatte es sich ganz erledigt. Radio blieb komplett aus. Kumpel ist Elektriker und hat gerade alles gemessen, 2x Plus (Dauer und Zündplus) haben wir da.. Sicherungen gecheckt, in der Werkstatt war ich heute zum Reifen wechseln, Problem geschildert, drüber geschaut, nichts gefunden.

Jemand nen Rat für mich?

...zur Frage

Autoradio jetzt 2 oder 4 Kanal?

Ich habe eine Blaupunkt Endstufe, 4 Kanal mit jeweils 100W. Ich habe mir jetzt ein Radio, wo 4x50W drauf steht, gekauft. Da ich aber beim Auspacken gemerkt habe, dass hinten nur ein weißer und ein roter Chinch-Anschluss sind. Jetzt bin ich mir unsicher wie das mit den 4x50W zu verstehen ist bei nur 2 Ausgängen.. Ich habe vor vorne 2 Lautsprecher, hinten 2 Lautsprecher und einen Sub anzuschließen und brauche da noch tipps, da ich eine Laie bin :).

Das Radio ist ein Pioneer DEH-1800UBG

...zur Frage

Renault Clio IV Life Autoradio einbauen?

Der Renault clio IV life hat serienmäßig kein Radio eingebaut aber er hat eine vorrüstung mit antennen-/Strom-/Lautsprecherkabel. Aber wo sind die Kabel? Im Konfigurator ist da nur das Fach wo das Radio rein kommt aber man sieht keine Kabel

...zur Frage

Autoradio suche; SONY DSX-A400BT Autoradio für SKODA Fabia oder andere empfehlungen?

Hallo an alle User,

Ich bin besitzer eines SKODA Fabia (Baujahr 2000) und wollte gerne das Autoradio auswechseln. Zur Zeit ist im Auto ein 1 DIN Radio eingebaut und 2 Lautsprecher - vorne rechts & links. Meine vorstellungen sind: 1. Radio auswechseln SONY DSX-A400BT oder SONY DSX-A200UI - Radio mit USB und AUX (Bluetooth optional, CD brauche ich nicht) 2. In Zukunft möchte ich gerne noch 2 weiter Lautsprecher einbauen (hinten rechts und links) - wird hier auch ein Verstärker gebraucht? 3. Optional einen Subwoofer einbauen (Plan für die spätere Zukunft, im laufe der Zeit)

Bis jetzt habe ich ein Autoradio gefunden, dass nach meiner Meinung sehr gut passen könnte. Eure Meinung oder Vorschläge/Ratschläge?

Kann ich mit diesem Radio bis zu 4 Lautsprecher verbinden? Reicht dieses Radio damit ich in Zukunft auch einen Aktiven Subwoofer oder einen Passiven Subwoofer mit Verstärker einbauen kann? Welche Lautsprecher könnten Ihr mir für den hinteren Bereich empfehlen?

Preis bis zu 150 Euro für das Radio, die anderen Teile werden im Laufe (so wie Geld gespart wird gekauft).

Vielen dank für eure Hilfe! Ich bin jedem für eine Hilfreiche Antwort dankbar.

...zur Frage

Opel Astra F Caravan Radio wechsel, wie?

Hallo,

ich möchte am kommenden Wochenende das original Radio von meinem Opel Astra F Caravan gegen ein Kenwood Radio ersetzen. Ich habe bereits einen Werkzeug-Schlüssel zum entnehmen vom original Radio und einen Radio-Adapter im Internet erworben.

Könnt ihr mir Tipps und Ratschläge zum Einbau und dem Einbauverlauf geben?

Grüße vom Opel Dschounes

...zur Frage

Wie kann man ein Auto Radio lauter machen als End Lautstärke?

Ich hab einen sehr guten Subwoofer mit verstärker eingebaut, aber das Radio geht nur auf Lautstärke 30 und der Subwoofer kann aufjedenfall noch mehr, meine frage jetzt, ist es möglich das Radio Lauter zu machen als es normalerweise geht? Wenn ja wie ?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?