Automarken mit wenig Elektronik - gibt es die noch?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Neue gibts nur noch mit viel Elektronik-Spielerei, die Kunden wollen es so. Kauf ein japanisches Auto, die haben keine Probleme mit der Elektronik.

warum glaubst du gibt es immer mehr Elektronik im Auto?

Das hat ganze einfache und klare Hintergründe! Mit der Fahrzeugproduktion ist zwar Geld zu machen, aber viel mehr Geld ist mit "Störungen" am Auto zu machen.

Elektronik ist das ideale Medium das die gewünschten Eigenschaften des ab Fabrik eingebauten Verfall- und Ausfalldatum ermöglicht. Schau dir mal bei youtube das Video mit dem Titel "kaufen für die Müllhalde" an. Dann kapierst du sofort eine ganze Menge.

Hinzu kommt, nebenbei kann man den Käufern suggerieren man gab sich große Mühe, baute vielen Schnickschnack ein, den man eigentlich kaum braucht, aber den Preis fürs Auto hochtreibt. Man hat ja für sein Geld viel Elektronik mit drin. Auch wenn diese nur Centkram ist.

...tja, und warum glaubst Du, das ich diese Frage gestellt habe? Aber Danke, das Du das so klar beschreibst!

0

Solche Marken, die mit den Produktionsbändern alter Fahrzeuge ein Neues herstellen. Z.B. Dacia, die bauen auf Grundlage des alten Renault 19 den Sandero. Da ist dann weniger Elektronik drin. Aber auch alle anderen Autoteile sind dann da weniger wert. Was nützt dir, wenn keine Kontrollampe blinkt, dafür aber die Querlenker nach kurzer Zeit ausgeschlagen sind. Viel mehr Sinn macht es da, über ein Auto mit langer Garantie zu nehmen. Z.B. Kia mit 7 Jahren oder den von deutschen Ingeneuren mit entwickelten Hyundai mit 5 Jahren Garantie. Viel Glück.

wegen der umweltauflagen bei uns nicht mehr, aber du kannst dir eine dacia kaufen, er hat auch elektronik, aber nicht soviel schick-schnak wie andere, deswegen ist er zuverlässig und billiger im unterhalt, inspektionen leigen bei ca. 50% ggü. z. b. mercedes weniger. und für ca. 10.000 euro kannst du ein vollwärtiges auto mit 3 jahre garantie kaufen. der neue sandero ist z. b. nicht nur optisch gut gelungen, sondern hat er serienmässig 4+1 türen, esp, 4 airbags und für 180 euro extra bekommt man ein eingebautes touch screen navi von tom-tom.

Dacia= Ein Auto für Leute, denen nichts peinlich ist.

Bevor ich mich in einem Dacia vor meinen Nachbarn blamiere, fahre ich lieber mit dem Bus.

0
@Armaturenbrett

schon wieder jemand, der keine erfahrungen damit hat und nur haltlose vorurteile zum besten geben kann.

1
@Armaturenbrett

Lächerlich...

Peinlich ist vielleicht der 18jährige Fahranfänger mit seinem tiefer gelegten Golf, mit übertriebener Verspoilerung, kitschigen Scheinwerfern und Bumm Bumm im Kofferraum mit der geöffneten Fenstern mit lauter Musik durch die Gegend fährt.

Und vielleicht ein Fiat Multipla.

0

Danke für Deine Antwort. Ich werde mich dann mal schlau machen - kenne den Dacia nicht.

0

Nein, die gibt es nicht und das ist auch gut so.

In einer anderen Antwort hat jemand erwähnt, du sollst dir einen Dacia kaufen. Bitte mache das nicht, außer du möchtest vor deinen Nachbarn im Boden versinken.

Danke für den Kommentar . Wieso findest Du viel Elektronik gut - es sind ja doch viele . die das einfach nervt und ständig in die Werkstatt müssen... Übrigens fahre ich ein Auto, um zu fahren und nicht wegen der Nachbarn....da sollte Mann doch einfach mutig sein....

0

Vor den Nachbarn im Boden versinken, was soll das denn heißen?

Ein Dacia Duster wäre mir allemal lieber als ein langweiliger Golf.

Entweder mit Dir oder mit deinen Nachbarn stimmt etwas nicht.

0

Gibt es natürlich, ist aber ein teures Vergnügen! Suche dir einen restaurierten Citroen 2 CV. Du verfügst dann über ein mit 29 PS ausgestattetes 560 Kilo schweres 4 sitziges Kultfahrzeug, ohne den ganzen Schnick- Schnack! Das einzige, was überlegenswert wäre, ist eine Standheizung, sonst hast Du im Winter Eiskristalle innen am Dach!
Alex

..bist Du sicher, das der Citroen wirklich ganze 29 PS hat -wäre ja echt günstig - wegen der Versicherung und so....

0
@stepdance

Ganz Sicher: Bin mit diesem Auto aufgewachsen: Unser erste hatte 12 ps (Bj 1961, der zweite 16 Ps BJ 1965, Mein eigener hatte schon 29 PS (War aber noch einer mit 4 Trommelbremsen. Wenn nach Bj 80 schaust haben sie vorne schon Scheiben!

Achtung, Diese Scheiben 2CV verwenden keine Bremsflüssigkeit sondern LHM das Citroen Hydrauliköl!!!!!!!!! (Sicherer, weil keine Wasseranziehende Wirkung!!!!

Schaust Du mal unter dieser Adresse:** forum.andre-citroen-club.de** und dort unter Rubrik Verkäufe 2 CV, Mehari etc. Unter Google kannst Du Bilder der "Ente" anschauen! Und, wenn Du H Kennzeichen beantragst, kannst Du auch in alle deutschen Superluftstädte reinfahren!! Mit dem Auto lernst Du Gemütlichkeit! Vielleicht findest auch eine Ente mit Köö das ist so ein Entenpürzel, den man in die Kofferaumklappe einhängt und damit das Volumen vergrößert!! Hätte ich genug Kleingeld hätte ich wieder eine aber gute bei uns kosten ungeschaut 7000 - 14000€
(Wenn Du sowas wirklich kaufst, schau dass sie schon mit einem verzinkten Rahmen ausgestattet sind. Wird üblicher WEise bei REstauration gemacht!! Alex

0
@truffeault

Nachtrag: Ein ebenfalls zu überlegender Deal wäre eine 1,2,3 Zündung (Elektronische Zündung statt Unterbrecher - weil das Einstellen und auch das Bekommen nicht ganz einfach ist.) Alex Ist aber dann der einzige elektronische TEil in dem Auto!!

0

nur auf dem Gebrauchtwagenmarkt...

..echt? Aber Danke für den Tipp.

0

Mercedes und Volvo sind sehr langlebige Autos.

1

Was möchtest Du wissen?