großes P auf italienischen Autos

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man in Italien den Führerschein macht, bekommt man die "foglia rosa". Damit und mit einem der seit mindestens 10 Jahren den Führerschein hat darf man das Fahren üben. Das große "P" wird hinten draufgeklebt + ein kleines "P" vorne. Somit können andere Verkehrsteilnehmer sehen dass es sich um einen Fahranfänger handelt.

LG hani99

In Frankreich ist das ein rotes A, apprenti Luxemburg Blaues L learner(Fahrenlernen ohne Fahrlehrer)

0

Das is ja recht sinnvoll. Dann frag ich mich, warums das bei uns nich gibt.:D

0

also in meinem heimatland gibts das auch und bedeutet fahranfänger

Stimmt genau.

0

Hallo Caro1992,

ich möchte noch dazu sagen, dass das “P“, heißt principiante, d.h. Anfänger.

LG, Mario

vlt : policia= polizei

Quatsch.:) Das kann ich sehr gut auseinander halten.:D

0

Was möchtest Du wissen?