Autofokus des Tamron 70-300 VC USD zu langsam für Agility?

2 Antworten

Es kommt darauf an, wie weit Du weg bist vom Geschehen. Spielt sich das eher zwischen 100 und 200mm oder eher zwischen 200 und 300mm Brennweite ab. Je kuerzer die Brennweite bzw. der Abstand zum Hund, desto schwieriger hat es der Autofokus. Bei Agility kommt noch erschwerend (fuer gute Bilder) hinzu, dass der Hintergrund mit sehr viel Bedacht ausgesucht werden muss. Das ist mit langen Brennweiten, aber auch mit hoeheren Lichtstaerken einfacher. Ein "kuermeliger" Hintergrund macht die Fotos kaputt. Wie schnell das Tamron scharf stellt, kann ich nicht beurteilen, aber das L gehoert unzweifelhaft zu den schnellsten.

Ich würde sagen das Canon und das Tamron werden sehr dicht bei einander liegen...

Zur not kannst du dir jedoch mit vorfokussieren behelfen. Auch an der Nikon würde ich eher das Tammi nehmen.

Was möchtest Du wissen?