Autobatterie Tragbare Powerstation , taugen die was?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich habe das modell von einhell . mit einer kompl. ausgesaugten batterie bekommst du das auto nicht in gang . wenn der wagen aber noch etwas orgelt , dann klappt es wunderbar ....

Ich kenne die Dinger von meinem Beruf als Kfz-Mechaniker her als "Startkoffer"... Achte darauf, daß der Koffer wenigstens einen Akku von 16 AH (also AmpereStunden AH) hat. Dahinter steckt meist "Hawker Energy". Mit einem 60€ Teil wirst du wohl nicht sehr glücklich werden. Schau mal bei Ebay nach "Start Booster" oder "Power Booster". Mit etwa 250-300€ wirst du da rechnen müssen. Der Rest ist Spielzeug, wie ein Akkuschrauber mit Zusatzakku für 20€ im Baumarkt... Was der Kram taugt wissen wir. Und denke an den Ausspruch: Wir sind zu arm um billig einzukaufen.

auch hier : schwachsinnskommentar

hab eins für 40 euro gekauft und das funktioniert bestens , hat schon 3 mal mein auto gestartet nachdem nix mehr ging , zum glück hab ich mir mehr vertraut als die möchtegernprofis hier

0
@DieBestenFragen

Habe gerne geholfen. Viel Spaß mit dem Billigding. Du wirst noch früh genug darüber ko... ,äh dich darüber übergeben, dieses Teil gekauft zu haben.

0

30 Ah und voll geladen sollten es schon sein - ich habe meine Gurken wenn möglich immer mit der Front nach unten im Gefälle stehen gehabt - Handbremse los rollen lassen 2. Gang und ab geht´s...

Was möchtest Du wissen?