Auto: Poliert und danach Eingewachst: Darf man es jetzt noch waschen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nein,Du kannst Dein Auto ruhig waschen oder waschen lassen.Die Politur hält schon einige Zeit.Du kannst sehen,wenn Du neu polieren musst,dann perlt das Wasser nicht mehr so ab.In der SB gibt es aber auch Waschgänge,wo Du Wachs mitwählen kannst.Aber das brauchst Du nicht jedes Mal zu machen.LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit Microfasertüchern die Flecken nachpolieren. Ansonsten auf die Flecken mit Politur drüber und polieren, sonst normal waschen kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich verschwindet das Wachs mit der Zeit und mit jeder weiteren Wäsche.

Trotzdem solltest Du Dein Auto natürlich waschen, denn auch der Dreck schadet dem Lack.

Von Zeit zu Zeit lässt Du es dann erneut wachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst und solltest es ab und an normal waschen .......... und irgendwann halt wieder mal polieren. Aber nur wenn es wirklich sauber ist, sonst polierst du dir Riefen rein.

Politur und Wachs sind nicht für die Ewigkeit, es ist ein Schutz und muss ab und zu erneuert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde eher nochmal nachpolieren. Mit einem Lappen, nicht mit Politur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Terrorpinguin
18.09.2011, 17:04

Meiner Meinung nach ein sehr sehr schlechter Rat.

Innerhalb von 3 Wochen hat sich erneut Staub und Schmutz auf dem Lack angesammelt. Nachpolieren mit dem vorhandenen Dreck drauf zerkratzt nur den Lack.

0

Was möchtest Du wissen?