Ausreden fürs Training

5 Antworten

Sagt doch am besten einfach, dass es euch keinen Spaß macht.. Ich denke das wäre die leichteste Message und wenn ihr offen darüber sprecht, könnt ihr ja absprechen wie ihr es vielleicht in Zukunft regeln werdet.

Wir müssen für die Schule an einem Projekt arbeiten.

Jedoch würde ich ganz eifach aufhören zu dieser Trainierin zu gehen gibt genug Schulen die Tanzen anbieten


SelinaHoran 
Fragesteller
 20.10.2014, 14:50

Danke für deine Antwort. Des ding is, unsere trainerin ist echt super! Aber die wo wir nicht mögen is nur so eine "2. Trainerin"..

0
Kisame94  20.10.2014, 14:51
@SelinaHoran

Dann würde ich es durchstehen oder mit deiner Trainierin reden villeicht ist es ihr gar nicht aufgefallen!!

Kommunikation sollte immer helfen

0

Warum sagst ihr nicht einfach, dass es euch keinen Spaß mehr macht. Vielleicht kann man das Training dann noch mal überarbeiten und verbessern.

Ihr seid alle auf einem Geburtstag eingeladen... Habt eine Veranstaltung.. Müsst alle lernen... Oder sagt doch einfach die Wahrheit :P

Anstatt nach Ausreden zu suchen, solltet ihr mit euren Trainern sprechen. wenn angeblich keiner Zeit hat, riechen sie den Braten sowieso,