ausrede um sich nicht mit jemandem zu treffen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sag doch einfach dir gehts nicht gut oder das deine beste Freundin zuhause ärger hat und du für sie da sein willst. Weiß ja nicht ob du dich ein anderes mal mit der person treffen willst, wenn ja kannst du es ja noch verschieben ^^

Sag doch einfach, dass du was mit deiner Familie machst. Oder einen wichtigen Termin hast, der dir entfallen ist.

Treff dich mit ihr und sag ihr am Ende: Ich habe mich in dich verliebt.

Barney Stinson

Wenn du nur keine Lust hast, wirst du es später bereuhen! Mir geht es auch oft so und dann hab ich doch ganz viel Spaß usw. Du wirst dir danach denken wir blöd es eig gewesen wäre dich nicht zu treffen... Ausserdem, hast du etwas anderes, besseres zu tun? Bestimmt nciht... denk darüber nach, ob dieses treffen fûr deine Zukunft entscheidend wäre oder nicht :D

Also dann, viel Glück beim treffen oder auch nicht :D

Ich würde dir einfach mal dazu raten ehrlich zu sein, oder erst garkein treffen zu vereinbaren wenn du auf die Person eh keinen Bock hast.

- dir gehts nicht gut (starke Kopfschmerzen)

- dir ist etwas wichtiges dazwischengekommen

Was möchtest Du wissen?